BISG und SEPPmail sperren E-Mail-Spione aus



BISG und SEPPmail sperren E-Mail-Spione aus


Neuenhof/Ladenburg, 25. Februar 2016 – Die SEPPmail AG ist ab sofort neues Mitglied im Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. ( BISG ). Zusammen mit dem Schweizer Entwickler für E-Mail-Verschlüsselungstechnologien stärkt der BISG somit die Beratungsleistungen im Bereich „IT-Sicherheit“. Die Services reichen von einer grundlegenden Analyse der E-Mail-Sicherheit in Unternehmen bis hin zu konkreten Vorschlägen zur Integration entsprechender Secure Messaging-Lösungen.

Täglich werden persönliche Identitätsinformationen oder andere sensible Daten durch kriminelle Cyberangriffe auf firmeninterne E-Mail-Postfächer erbeutet. Die Hackerbanden machen dabei keinen Unterschied zwischen Großkonzernen oder dem Mittelstand: Gestohlene Angaben werden in Datenbanken überführt und dienen als Grundlage für weitere illegale Handlungen. Nicht selten stecken auch Industriespionageabsichten hinter den Cyberangriffen. Beispielsweise erhalten Marktkonkurrenten durch die abgesaugten E-Mail-Attachments Zugriff auf vertrauliche Dokumente (Rechnungen, Baupläne etc.), mit denen sie sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können.

Um die eigene E-Mail-Kommunikation bestmöglich abzusichern, bietet der BISG Unternehmen eine persönliche Beratung an. Im Bereich der E-Mail-Verschlüsselung hat sich der Verband mit Hersteller SEPPmail verstärkt. Das in Neuenhof (CH) beheimatete Unternehmen verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung und vertritt die am Markt gereifte, gleichnamige Secure Messaging-Lösung SEPPmail. Das Merkmal dieser Lösung ist die patentierte Versandtechnologie namens GINA. Sender und Empfänger werden dabei nicht, wie bei anderen Lösungen üblich, von diversen langwierigen Softwareinstallationen belästigt. Der Empfänger benötigt stattdessen nur einen Mailclient, einen Internetzugang und einen Browser, um die verschlüsselte Mail zu empfangen. Dadurch gestaltet sich der vertrauliche E-Mail-Versand sehr flexibel für die Anwender.

Vertrauliche E-Mail-Kommunikation gewinnt an Bedeutung
Holger Vier, Vorstand des BISG e.V., verdeutlicht die Marktpräsenz sowie die Leistungen der SEPPmail AG: „Im Rahmen der Evaluation eines erfahrenen Partners auf dem Feld der E-Mail-Verschlüsselung stach uns SEPPmail direkt ins Auge. In mehreren Technologie-Tests renommierter IT-Security-Magazine wurde der Hersteller insbesondere dahingehend gelobt, dass er Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit in der Praxis kombiniert. Genau dies sind auch die Faktoren, auf die wir bei unserer Beratung Wert legen. Daher passt SEPPmail hervorragend in unser Kompetenznetzwerk. Im Bereich der vertraulichen E-Mail-Kommunikation werden unsere Partner und Kunden von der langjährigen Erfahrung SEPPmails nachhaltig profitieren.“

„Der BISG hebt sich durch seine kundenorientierten Services und die Fülle ausgewählter IT-Experten von der breiten Masse ab“, erklärt Günter Esch, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, SEPPmail Deutschland GmbH. „Wir freuen uns, das hochqualifizierte, sehr gut aufgestellte Kompetenznetzwerk im Bereich der E-Mail-Sicherheit zu ergänzen und auch selbst von dieser einzigartigen Vernetzungsmöglichkeit zu profitieren. Speziell der Austausch mit den anderen BISG-Mitglieder ist wichtig für uns, um neue Impulse für eine stetige Weiterentwicklung unserer Lösungen und Services zu erhalten.“

Weitere Informationen zum BISG sind unter www.bisg-ev.de zusammengestellt.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter bisg@sprengel-pr.com angefordert werden.

Über SEPPmail AG
Das in der Schweiz ansässige, international tätige und inhabergeführte Unternehmen SEPPmail ist Hersteller im Bereich „Secure Messaging“. Seine patentierte, mehrfach prämierte Technologie für den spontanen sicheren E-Mail-Verkehr verschlüsselt elektronische Nachrichten und versieht diese auf Wunsch mit einer digitalen Signatur. Die Secure E-Mail-Lösungen sind weltweit erhältlich und leisten einen nachhaltigen Beitrag zur sicheren Kommunikation mittels elektronischer Post. Dadurch maximiert SEPPmail die Kommunikationssicherheit von hunderttausenden von Benutzern. Das Unternehmen verfügt über eine mehr als zehnjährige Erfahrung im sicheren Austausch digitaler Nachrichten. Bei der Entwicklung ihrer E-Mail-Security-Technologie achtet SEPPmail besonders auf die Benutzerfreundlichkeit und reduziert Komplexität auf ein absolutes Minimum. Kleine, mittlere und große Firmen können die Lösungen schnell, unkompliziert und ohne zusätzliche Schulungen anwenden. Weitere Informationen unter www.seppmail.de.

Über BISG e.V.
BISG steht für Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V. 2004 gegründet, fungiert der IT-Fachverband als unabhängiger, neutraler Vermittler für Sachverständige und Gutachter. Als IT-Kompetenznetzwerk – unterteilt in zwölf Fachbereiche – besteht die zentrale Aufgabe des BISG darin, Fachwissen zu bündeln und dieses Wissen als Ansprechpartner in allen Fragen der IT an seine Partner und Kunden weiterzugeben. Sachverhalte werden grundsätzlich unparteiisch beurteilt. Kunden bietet der BISG darüber hinaus professionelle IT-Audits, die durch kompetente Verbandsexperten bzw. Sachverständige mit langjähriger Berufserfahrung in ihren Fachgebieten organisiert werden. Das Leistungsportfolio ergänzen Produktprüfungen mit Gütesiegel und Zertifizierungen nach internationalen Standards (ISO/IEC). Das BISG-Label steht für höchste Qualität in der IT. Mehr Informationen unter www.bisg-ev.de.

Firmenkontakt
BISG.e.V. Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e.V.
Rodney Wiedemann
Boveristr. 3
68526 Ladenburg
+49 (0) 6203 954034
rodney.wiedemann@bisg-ev.de
www.bisg-ev.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Marius Schenkelberg
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 (0)2661-912600
administration@sprengel-pr.com
www.sprengel-pr.com

Über den Veröffentlicher

PR-News

Pressemitteilungen und Unternehmensnews per Klick parallel auf +250 Presseportalen, Newsdiensten und Social Media veröffentlichen. http://www.pr-gateway.de