secupay-Ratgeber: Die 6 beliebtesten Online-Marktplatz-Business-Modelle für E-Commerce-Unternehmen


Pulsnitz b. Dresden, 25. April 2017 - Ein Wohnmobil mieten, Essen bestellen, eine Waschmaschine kaufen und anschließen lassen - dies alles und viel mehr ermöglichen Online-Marktplätze. Sie zählen in Deutschland zu den bedeutendsten Vertriebskanälen im E-Commerce. Big Player, aber auch kleine und mittelständische Händler pushen über diese Plattformen beispielsweise ihre Eigenmarken, erschließen neue Käuferzielgruppen etc. Aber Marktplatz ist nicht gleich Marktplatz. Welche unterschiedlichen Modelle gibt es und für wen sind sie geeignet? Dies beantwortet die secupay AG in ihrem...

weiterlesen

EyeFitU im Finale für den 2017 Red Herring Top 100 Europe Award in Amsterdam


Zürich, 24. April 2017

Ein weiterer toller Erfolg für EyeFitU CEO Isabelle Ohnemus:

EyeFitU schaffte es in das TOP 100 Finale für den 2017 Red Herring Award und wird sich bei der Konferenz in Amsterdam vom 24.-26. April 2017 vor einem breiten internationalen Publikum präsentieren. Der Schwerpunkt des Red Herring 100 Europe Award liegt in mehreren Branchensektoren wie zum Beispiel Software und Internetdienste. Gesucht werden jährlich Technologie...

weiterlesen

Händlerstimmung kühlt weiter ab


Mit 66,75 Punkten kühlt sich der 8. Index zum zweiten mal in Folge leicht ab, bleibt aber weiterhin deutlich im positiven Bereich zwischen 50 und 100 Punkten (*). Der Rückgang betrifft dabei sowohl die Einschätzung der Händler zur aktuellen Lage, als auch ihre Prognose für die nächsten sechs Monate, hat sich aber gegenüber dem Rückgang vom Januar leicht zurückgegangen.

In beiden Fällen verringert sich der Anteil der positiven Bewertungen, während im Gegenzug der Anteil der negativen Einschätzungen steigt. Der Anteil der neutralen Bewertungen...

weiterlesen

Conversational Commerce: Ist das gesprochene Wort die Zukunft des E-Commerce?


Künstliche Intelligenz bestimmt das Verhalten der Konsumenten stärker als man denkt. Egal ob beim Einkauf im Geschäft oder online: Intelligente Systeme verarbeiten die digitalen Fußabdrücke, Bewegungsdaten im Laden oder persönliche Merkmale wie Kredit- und Treuekarten. Das Ziel ist klar - man möchte den Kunden besser verstehen, seine Präferenzen vorhersagen und ihm mit einem personalisierten Einkaufserlebnis und relevanten Produkten zum Kauf inspirieren. Doch wozu wird künstliche Intelligenz im Handel zukünftig noch verwendet werden? Der Internetriese Amazon gewährt mit seinem "Echo" einen interessanten Blick in die Zukunft.

Ein...

weiterlesen

mzentrale launcht Onlineshop für MARYAN MEHLHORN


München, 12. April 2017. Das Label MARYAN MEHLHORN bietet anspruchsvollen Kundinnen schicke Bademode und Beach-Accessoires. Unter maryanmehlhorn.com geht ab sofort ein neuer, stylischer Onlineshop an den Start, der die Philosophie der Luxusmarke visuell transportiert und die Produkte optimal präsentiert. Entwickelt wurde der Onlineauftritt von der auf den Bereich Fashion und Lifestyle spezialisierten eCommerce Agentur mzentrale mit Sitz in Stuttgart und München.

Für die maryan beachwear group hat...

weiterlesen

WebID Solutions beruft ehemaligen eBay- und PayPal-Topmanager in das Management Board


Ralph Piater-Frankenfeld ist seit dem 23.03.2017 Chief Strategy & Sales Officer (CSO) bei der WebID Solutions GmbH, dem europaweit führenden Anbieter für rechtskonforme Online-Vertragsabschluss- und Identifikationsprodukte. Der erfahrene Manager war u.a. Country Manager des eBay Commerce Networks und leitete bei PayPal sowie Miles & More das Key Account Management. Zu seinen vorrangigen Aufgaben gehört es, die Internationalisierung der WebID-Solutions-Gruppe voranzutreiben sowie den nächsten Wachstumsschub zu orchestrieren.

Neben den essenziellen Bereichen eines CSOs wird Piater-Frankenfeld die digitale Transformation gestalten und vor allem die Steigerung der Abschlüsse durch...

weiterlesen

8. plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex


In der Umfrage zum achten plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex richtet sich der Blick auf die Stimmung im Onlinehandel nach dem ersten Quartal 2017 und wie die Onlinehändler die Aussicht für den Sommer bewerten. Unter allen Teilnehmern wird diesmal ein Gewinn im Wert von 1000,- EUR verlost.

Mit dem 8. plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex führt plentymarkets in Kooperation mit Skrill und shopanbieter.de die Analyse zur Selbsteinschätzung kleiner und mittelgroßer Unternehmen weiter: Wie schätzen sie ihre Lage nach dem ersten Quartal 2017 ein und wie...

weiterlesen

plentymarkets begeistert mit neuem Shop-Template beim OHK


Am 17.03.2017 feierte die plentymarkets GmbH das 10. Jubiläum des beliebten Online-Händler-Kongresses im Kongress Palais in Kassel. Unter dem Motto "Ein kleiner Schritt für dich. Ein großer Schritt für dein Business." entführte plentymarkets in spaciger Atmosphäre in eine neue Dimension des E-Commerce, wo Online-Händler viele bahnbrechende Neuerungen erwarten.

Traditioneller Startschuss mit der Keynote von CEO Jan Griesel

In jedem Jahr eröffnet Gründer und CEO Jan Griesel den Kongress mit seiner...

weiterlesen

Internet World: PORTICA deckt Bedarf an E-Commerce-Kompetenz


Kempen / München. Händler und Hersteller finden bei PORTICA individuelle Lösungen, die sie von dem hohen Fulfillment-Aufwand im E-Commerce-Geschäft entlasten. Diese Botschaft konnten zahlreiche Besucher der E-Commerce-Messe Internet World in der vergangenen Woche in München gewinnen. Denn dort stellte das Messeteam des Prozessdienstleisters PORTICA Lösungskompetenz auf einem breiten Gebiet vor.

"Als Logistikpartner waren wir gemeinsam mit vier weiteren Unternehmen am Partnerstand von OXID eSales vertreten. Wir haben uns hervorragend ergänzt und konnten eine sehr große Bandbreite an Fragen der vielen Besucher beantworten", berichtet Martin Wielens, Gesamtleiter...

weiterlesen

E-Commerce und Instagram passen perfekt zusammen


Im November 2016 stellte Instagram das vielleicht interessanteste Feature für Online-Händler vor. Der "Jetzt-Kaufen-Button" ermöglicht es, einen Verkaufs-Link unter dem Post zu platzieren und versetzt Instagram-Follower somit in die Lage, das Produkt direkt aus der App heraus zu kaufen. Die Facebook-Tochter entwickelt sich immer mehr zum Wunschkind von E-Commerce und Online Marketing. Richtig genutzt hat die Foto-App großes Potential, neue Kunden zu gewinnen und den Umsatz zu erhöhen. Daniel Heller, Online Marketing Experte bei Trusted Shops, nennt 5 Gründe, warum Online-Händler Instagram in 2017 mehr Beachtung schenken sollten. weiterlesen

Neues System rettet Klein- und Mittelbetriebe


Unsere Zeit wird immer schnelllebiger, Veränderungen, die sich früher über Jahrzehnte zogen, machen sich mittlerweile schon in wenigen Jahren bemerkbar. Eine Entwicklung, die man nicht zuletzt in unserem traditionellen Handel registriert - und die die gesamte Branche vor neue Herausforderungen stellt. Vor allem Klein- und Mittelbetriebe geraten unter Zugzwang, wenn sie im Wettbewerb mit den "Großen" mithalten wollen. Eine bahnbrechende Innovation aus Österreich wird jetzt zu ihrer Rettung: Die leistbare Software SHOPIMORE kombiniert Laden- und Onlinegeschäft perfekt und ermöglicht jedem, mit minimalem Aufwand zum professionellen...

weiterlesen

Wettbewerbsanalyse im Handel – Preisvergleich online und offline


Am 7. und 8. März 2017 findet in München die Internet World statt. Die tarent solutions GmbH stellt copio vor, die Software zur Wettbewerbsanalyse online und offline. Neben der Präsentation am Messestand (Halle A6, Stand C160) hält Produktmanager Jan Vallee am 08.03 um 10:20 Uhr seinen Vortrag "Wettbewerbsanalyse im Handel: Preisvergleich online und offline" (Halle A6, Infoarena II). Darin präsentiert er...

weiterlesen

Start des neuen Online Magazins ShopDNS


Das Magazin ShopDNS hat es sich zur Aufgabe gemacht, über Shopware-bezogene Themen zu berichten. Zielgruppe des Magazins sind Shopbetreiber, Entwickler und Agenturen.
"Wir möchten mit dem Magazin Shopware Begeisterte ansprechen und ihnen ein umfassendes Informationsangebot bieten. Magazine die allgemein zum Thema E-Commerce berichten gibt es viele, aber Keines das sich spezifisch mit Themen aus dem Shopware-Universum beschäftigt. ", so...

weiterlesen

mitho® 404 SEO advanced finder


Das bewährte Redirect SEO Shopware Plugin für vollautomatische und intelligente 404 Weiterleitungen, revolutioniert in Version 1.5.0.

Kein Treffer, kein Inhalt: keine Conversion!

Auf der Suche nach einem konkreten Produkt ist für den potentiellen Käufer kaum etwas frustrierender als auf eine aussagelose 404 Fehler-Seite zu stoßen. Sei sie noch so hübsch gestaltet. Toppen kann diese Ernüchterung eigentlich nur noch der Verweis auf eine Shop-Startseite, verbunden mit der unausgesprochenen Aufforderung, den Shop doch bitte selbst nach dem Wunsch-Produkt zu durchsuchen. Der...

weiterlesen

Die schnellsten Apps der Welt kommen aus Zürich


"Minimale Ladezeiten sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor im mobilen E-Commerce, also müssen Apps entsprechend schnell werden." - Das hat sich ein Team von Schweizer IT-Ingenieuren gedacht und ein Framework entwickelt, das die Grundlage für besonders schnelle, einfache und zuverlässige E-Commerce Apps bildet.

Durch eine innovative Synchronisations-Technologie wird die Reaktionszeitauf unter 300 Millisekunden gesenkt. Eine Dauer, die vom normalen Auge nicht mehr wahrgenommen wird. Das konsequent...

weiterlesen

onmyskin.de relauncht Multibrand-Shop


Dessous- und Wäschekauf im Internet macht jetzt noch mehr Spaß: mit dem völlig neuen E-Commerce Auftritt von onmyskin.de. Der auf Oxid-Basis weiterentwickelte Multibrand-Shop mit einer umfangreichen Auswahl an exklusiven Kollektionen für Damen und Herren von Top-Marken wie Aubade, Chantelle, Mey, Passionata, Schiesser, Skiny, Taubert, Triumph und vielen mehr hat erneut an Attraktivität und Funktionalität gewonnen. Zudem wird mit der neu geschaffenen Männerwelt eine noch breitere Kundengruppe angesprochen....

weiterlesen

Erfolgreich online verkaufen: branchbob setzt Kundenfeedback um


Branchbob ist ein Produkt der Element1 Media GmbH aus München und ist seit 2016 auf dem Markt. Unter dem Motto "Selbstgemachtes einfach verkaufen" entsteht mit Hilfe eines Baukastensystems in wenigen Schritten und ohne große technische Vorkenntnisse der eigene Online-Shop. Mit dem Rundum-Sorglos-Paket kann der Shop nach den individuellen Wünschen des Verkäufers hinsichtlich Design und Inhalt erstellt und gestaltet werden. Für die Nutzer ist branchbob kostenlos. Es fallen ausschließlich 1,5% Verkaufsgebühren pro Umsatz an.

Seit kurzem ist ein neues...

weiterlesen

Westwing glänzt mit einer perfekt eingerichteten IT


Beim Thema Einrichtung sind Profis gefragt - das gilt auch für die IT! Westwing, Deutschlands größter Online-Shopping-Club für Möbel und Wohnaccessoires, kann dank der Unterstützung durch die GAB Enterprise IT Solutions GmbH nun auf eine flexibel skalierbare IT vertrauen, die im rasant wachsenden E-Commerce-Unternehmen auch in puncto Software-Lizenzen und -Services eine zügige Expansion erlaubt.

Während ihrer Arbeit als Redakteurin bei ELLE und ELLE Decoration war die Westwing-Gründerin Delia Fischer immer wieder auf der Suche nach inspirierenden Onlineshops für Wohnaccessoires und Möbel zu erschwinglichen Preisen, doch leider...

weiterlesen

Etatgewinn: mediawave verantwortet internationale E-Commerce-Plattform für DALTON MARINE COSMETICS


München, 20.02.2017: Die Münchner E-Commerce-Agentur mediawave setzt sich im Pitch gegen namhafte Magento Agenturen durch und gewinnt den internationalen Kosmetikproduzenten DALTON MARINE COSMETICS als Neukunden. Der Auftrag umfasst die Konzeption und Realisierung einer internationalen E-Commerce-Plattform mit der Magento 2 Enterprise Edition, welche die bestehende mehrsprachige Online-Präsenz von DALTON MARINE COSMETICS sukzessive ablöst. Mit diesem Schritt öffnet sich der Kosmetikproduzent erstmals dem deutschen und internationalen E-Commerce für B2C-Kunden - unter Einbindung seiner bestehenden B2B-Kunden.

mediawave konnte insbesondere mit ihren Content-Commerce-...

weiterlesen

Rechnungskauf gleich Risikokauf?


Frankfurt am Main, 17. Februar 2017. Besucher von Online-Shops werden nicht zuletzt dann erst zu Käufern, wenn sie beim Checkout ihre präferierte Zahlungsmethode vorfinden. Oft geht es ihnen dabei nicht um moderne Zahlarten, sondern den Klassiker: Den Kauf auf Rechnung. Das stellt Shop-Betreiber vor besondere Herausforderungen.

Rechnungskauf ist ein wichtiger Conversion-Treiber
Branchenstudien der letzten Jahre bestätigen immer wieder: Der Kauf auf Rechnung ist des Deutschen liebste Zahlungsart - und zwar relativ unabhängig von der Altersstruktur der Verbraucher.
Die Möglichkeit, die Rechnung...

weiterlesen

Shop.co kauft Zen Shopping


Das aufstrebende deutsche Start-up Shop.co hat heute den Kauf von Zen Shopping bekannt gegeben. Shop.co nutzt künstliche Intelligenz und hochentwickelte Algorithmen für seinen Service, der dem Browser einen universellen Warenkorb-Button hinzufügt (funktioniert in jedem Shop in den USA). Mit nur einem Klick (ohne Registrierung oder Anmeldung) kann man dann bequem überall im Netz einkaufen. Mit dem Kauf von Zen Shopping kommt shop.co seinem Versprechen erneut ein Stück näher, mit nur einem universellen Einkaufswagen...

weiterlesen

Kauflust statt Kauffrust im Online-Handel


Frankfurt am Main, 10. Februar 2017. Der bei deutschen Online-Kunden nach wie vor beliebte " Kauf auf Rechnung" kann zu einem echten Ärgernis werden - das zeigt eine jüngste Stichprobenuntersuchung der Verbraucherzentrale NRW. Die Wahl der richtigen Payment-Dienstleistung ist daher ein wesentlicher Erfolgsfaktor für langfristig gute Kundenbeziehungen im Online-Handel. Hier empfiehlt sich das FlexiPay®-Angebot der UNIVERSUM Group, das als White-Label-Lösung Käuferschutz und Kundenzufriedenheit mit Sicherheit vor Forderungsausfall vereint.

Der Kauf auf Rechnung genießt in Deutschland eine ungebrochen hohe Akzeptanz bei Verbrauchern. Aus ihrer Sicht...

weiterlesen

Polen: E-Commerce Ausblick 2017


Der polnische E-Commerce gehört zu den am schnellsten wachsenden Märkten in der EU. Laut der Gemius/PBI Studie erreicht der E-Commerce-Markt in Polen monatlich mehr als 22,6 Millionen Nutzer. Das sind etwa 86 Prozent aller polnischen Internet-Nutzer. Während die ältere Generation mit dem Online-Shopping neue und bequeme Möglichkeiten entdeckt, kauft die junge Generation immer häufiger vom Smartphone oder Tablet aus ein. Welche Entwicklungen sich sonst noch zeigen und ob in 2017 Veränderungen zu erwarten sind, verrät Marcin Jedrzejak, Rechtsexperte bei Trusted Shops.

Mehr Wettbewerb zwischen Online-Marktplätzen

Die...

weiterlesen

COCO maison mit Dekorationskollektion am Start


Gescher / Hapert, NL / Essen, 08. Februar 2017. Habufa Meubelen B.V. ist ein international operierender Möbelhersteller mit Sitz im niederländischen Hapert nahe Eindhoven. In Europa ist Habufa mit drei starken Möbelkonzepten aktiv: Henders & Hazel, XOOON und Happy@Home. Unter dem Namen COCO maison vermarktet das Unternehmen seit kurzem seine eigene Dekorationskollektion. Für die Entwicklung und Realisierung des COCO maison Onlineshops hat sich Habufa die Expertise von Shopmacher und weiterlesen

iWelt AG erweitert Führungsteam


Die iWelt AG hat mit Dr. Andreas Jahn eine qualifizierte Persönlichkeit für die zukunftsgerichtete Expansion und Optimierung der Geschäftsbereiche gewonnen. Als COO, Chief Operations Officer, wird er das Marketing und den Vertrieb ausbauen sowie die internen Betriebsprozesse optimieren.

Dr. Andreas Jahn bekleidete zuletzt verschiedene Management-Positionen bei T-Systems. Außerdem war er als COO und Mitglied der Geschäftsführung bei iSolutions, einem mittelständischen Software-Entwicklungsunternehmen, sowie bei Zimory, einem Berliner Start-Up im Bereich Cloud-Services, tätig. Dr. Andreas Jahn ist promovierter Volkswirt und verfügt über einen MBA Abschluss der Kellogg School...

weiterlesen