Flexera auf der it-sa 2017 (Stand 624, Halle 10.1)


München, 22. September 2017 - Auf der it-sa 2017 in Nürnberg präsentiert Flexera, Anbieter von Lösungen für Softwarelizenzierung, Cybersecurity und Installation, am Stand 624 in Halle 10.1 neue Lösungen für das Software Vulnerability Management und zeigt, wie Softwarehersteller proaktiv OSS identifizieren, nachverfolgen und managen können.

Auf der it-sa präsentiert Flexera mit der Koppelung von FlexNet Manager Suite und Software Vulnerability Manager eine neue Lösung für eine bessere Abstimmung zwischen Software...

weiterlesen

Identity und Access Management: Nachholbedarf beim Mittelstand


Airlock, das Security-Produkt des Schweizer Softwareentwicklers Ergon Informatik AG, hat gemeinsam mit weiteren Unternehmen im Juli 2017 eine Studie (1) über die Nutzung von Identity und Access Management (IAM)-Systemen durchgeführt. Dabei stufen die meisten der 385 befragten deutschen Unternehmen die Authentifizierungsmöglichkeiten als einen maßgeblichen Faktor für eine hohe Benutzerfreundlichkeit von Anwendungen ein (75 Prozent). Vorreiter für den Einsatz von IAM sind große Unternehmen, doch insgesamt setzen nur etwas mehr als ein Drittel der befragten Unternehmen eine Software-Lösung für IAM...

weiterlesen

Robert Wakim ist neuer Industry Offer Manager


Der Cybersecurity-Experte Stormshield hat Robert Wakim zum Offer Manager des Geschäftsbereichs Industrie ernannt. Er ist unter anderem dafür verantwortlich, die Entwicklung des Industriebereichs, eines strategischen Marktes für das Softwareunternehmen Stormshield, aktiv zu fördern.

Dabei wird Wakim auf mehreren Ebenen agieren. Im Fokus stehen die Leitung der Technologiepartnerschaften, Entscheidungen über Produktentwicklungen (IoT etc.), Support für das Verkaufsteam und Unterstützung von Kunden, die den Schutz ihrer industriellen Infrastrukturen überdenken. Kurz gesagt, kümmert er sich um den Ausbau der Sichtbarkeit von Stormshields Branchenangebot bei Partnern...

weiterlesen

HighSpeed USB-Sticks mit Schreibschutz , Seriennummer und BadUSB sicher.


BadUSB sichere Kanguru HighSpeed USB-Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer

Kanguru liefert weltweit die einzigen normalen BadUSB sicheren USB-Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer

OPTIMAL System-Beratung, zertifizierter "International Channel Partner" von Kanguru, liefert den weltweit ersten USB-Stick 3.0, der durch Signatur und sichere Firmware vor BadUSB-Attacken schützt. Der Kanguru FlashTrust ist für sicherheitsbewusste Anwender und Organisationen eine einfache Alternative zu hardware-verschlüsselten.

Der amerikanische Hersteller Kanguru reagiert mit Kanguru FlashTrust auf die sogenannten BadUSB-Attacken: Ihre Firmware kann nicht unauthorisiert geändert werden und ist dadurch nicht angreifbar. Im August...

weiterlesen

Consultix präsentiert sich auf der it-sa 2017


Die internationale IT-Sicherheitsmesse it-sa setzt ihren Wachstumskurs fort: 489 Unternehmen aus 19 Ländern stellten 2016 ihre Produkte und Dienstleistungen vor. 2017 wird hier nun nochmals eine deutliche Steigerung erwartet sowie eine noch internationalere Ausrichtung. Mit dem Thema IT-Sicherheit hat sich auch die Bremer Consultix GmbH etabliert. Das inhabergeführte Unternehmen bietet seit 23 Jahren Hosting, Private Cloud- und Marketing-Services, denen IT-Sicherheit und Datenschutz in den...

weiterlesen

Digitalisierung und Archivierung einfach, gut und günstig


Aachen, im September 2017. Die Aachener Softwarefirma ecoDMS GmbH, ein Unternehmen der applord-Gruppe, bietet Software zur einfachen, perfekten und gleichzeitigen günstigen Digitalisierung und Archivierung von Dokumenten, Dateien und E-Mails. Mit den Softwareprodukten ecoDMS und ecoMAILZ ist das Unternehmen der weltweit günstigste Anbieter auf diesem Gebiet.

Mit den konzerneigenen Archivlösungen der applord Holding Europe GmbH wird das Scannen, Archivieren, Verwalten und Wiederfinden jeglicher Dateien zum Kinderspiel. Günstige und vor allem faire Preise,...

weiterlesen

Digital Shadows auf der it-sa 2017 (Stand 323 / Halle 10.1)


München, 19. September 2017 - Auf der it-sa 2017 in Nürnberg präsentiert Digital Shadows, Anbieter von Lösungen für das Management von digitalen Risiken, am Stand 323 in Halle 10.1 neue Funktionalitäten der Flagship-Lösung SearchLight®. Darüber hinaus zeigen die Sicherheitsexperten vor Ort, wie Unternehmen sich ein minutengenaues Lagebild über aktuelle Cyberbedrohungen verschaffen können.

Als Highlight des Auftritts erwartet Besucher am Stand eine Live-Demo von weiterlesen

Weltweit einzigartig: BSI zertifizierte hardwareverschlüsselte USB-Sticks verfügbar


Weltweit einzigartig: BSI zertifizierte hardwareverschlüsselte USB-Sticks Elite200 von Kanguru verfügbar

Die OPTIMAL bietet hardwareverschlüsselte, hochsichere vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierte USB-Sticks im eigenen Online-Shop an. Geben Sie Hackern keine Chance.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnete zwei Kanguru Defender USB-Sticks mit dem BSI-Zertifikat und Common Criteria Stufe EAL2+ aus. Mit FIPS- und BSI-Zertifikat besitzen die hardwareverschlüsselten USB-Sticks die beiden höchsten Akkreditierungen und gelten als sicherste Flash-Datenspeicher der Welt. BSI-zertifizierte USB-Sticks...

weiterlesen

Aagon und Avira beschließen umfassende Kooperation


Soest, 15. September 2017: Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum des Soester Softwareherstellers Aagon kündigt der Client-Management-Experte eine Kooperation mit dem Tettnanger Sicherheitssoftware-Unternehmen Avira an. Beide IT-Firmen erhielten die Auszeichnung "Software Made in Germany", da sie ihre Lösungen zu 100 Prozent in Deutschland entwickeln und hosten. Diese Prinzipien sind gerade für mittelständische Kunden von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Auch in anderen Punkten ergänzen sich die Unternehmen hervorragend.

Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen sieht vor, dass das zentrale Management der Avira Antivirus Produkte für...

weiterlesen

Neu: USB-Sticks kopieren mit Kanguru USB CopyPro 3.0


Der neue Kanguru CopyPro kopiert Daten bis auf 10 USB-Stick's gleichzeitig.

Der Kanguru Distributor OPTIMAL liefert nun auch die neue USB-Stick CopyPro Software in einer EU-Version aus. Die Software erlaubt es in Verbindung mit einem speziellen Kanguru Hub Daten auf bis zu 10 USB-Sticks gleichzeitig zu kopieren.

Ein einfacher 3 Schritt Prozess ermöglicht schnell das Kopieren von Daten auf bis zu 10 USB-Sticks gleichzeitig. Die Software ist einfach in der Handhabung und eine kostengünstige Lösung...

weiterlesen

Kanguru liefert weltweit die einzigen USB-Festplatten mit eingebautem physischen Schreibschutzschalter


Exklusive Weltneuheit: Kanguru liefert weltweit die einzigen USB-Festplatten mit eingebautem physischen Schreibschutzschalter

Als exklusiver Distributor bietet die OPTIMAL die USB-Festplatten im eigenen Online-Shop an.

Der integrierte Hardware Schreibschutzschalter erlaubt es den Benutzern die Festplatte an nicht vertrauenswürdigen Geräten im "Nur-Lese-Modus" zu betreiben und so eine Infektion der Festplatte mit Malware zu verhindern.

Verfügbare Größen und technische Daten

Die Kanguru UltraLock USB 3.0 Festplatten verfügen über einen super schnellen USB 3.0 Anschluss und sind in den Größen 500GB, 1TB, 2TB und 4TB verfügbar....

weiterlesen

EU-Vorschläge für Cyber-Sicherheit und Datenfluss


Aachen/Brüssel 14. September 2017 - Im Anschluss an die Rede zur Lage der Union von Jean-Claude Juncker hat die Europäische Kommission gestern zwei wichtige Initiativen zu einigen Schlüsselbereichen des digitalen Binnenmarktes vorgelegt: Dies ist zum einem eine zukünftige gemeinsame europäische Cybersicherheitsstrategie und zum anderen der Vorschlag für eine neue Regulierung zum freien Datenverkehr ("Free Flow of Data").

"Wir begrüßen die Initiativen der Kommission. Sowohl die Cyber-Sicherheit als auch die Datenwirtschaft bieten innovativen Mittelständlern große Chancen, um das Wachstum der europäischen Wirtschaft...

weiterlesen

Ratingcy: erstes Cyber Security Rating in Europa verfügbar


In den Jahren 2015 und 2016 war jedes zweite deutsche Unternehmen Ziel von Cyberkriminellen; dies geht aus einer Bitkom-Studie hervor. Als Reaktion darauf steigen die Sicherheitsanforderungen, die Unternehmen an sich selbst und ihre Geschäftspartner stellen, massiv an. Eine einheitliche Evaluierung der IT-Sicherheit gab es jedoch bisher nicht. Der Hamburger IT-Sicherheitsspezialist secion reagiert auf diesen Bedarf und stellt mit der Marke Ratingcy einen neuen Geschäftsbereich vor: Die Klassifizierung der IT-Sicherheit von Unternehmen wird damit ermöglicht und untereinander vergleichbar gemacht. Das...

weiterlesen

it-sa 2017: Verhaltensbasierte Erkennung von Malware – ein Paradigmenwechsel mit SentinelOne


Welche Vorteile Next Generation-Technologien wie verhaltensbasierte Malware-Erkennung und intelligente Automation für die erfolgreiche Abwehr von Schadsoftware bieten, demonstriert der Endpoint Protection-Spezialist SentinelOne auf der Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg (10.-12. Oktober). In zwei Live-Demos zeigen die SentinelOne-Experten dabei, wie ein mit Ransomware befallener Endpunkt effektiv bereinigt und durch ein einfaches Rollback zeitnah wiederhergestellt werden kann.

Dank hochentwickelter Malware und gut organisierten Hackergruppen ist der Schutz von Endpunkten vor Cyberangriffen, Ransomware und Datendiebstahl für viele Unternehmen heute eine größere Herausforderung als noch vor ein paar Jahren. Da herkömmliche Sicherheitslösungen...

weiterlesen

Managed Security Services von Network Box lösen Ressourcenproblem der Systemhäuser


Network Box präsentiert vom 28. bis 30. September seine Managed Security Services auf der comTeam Systemhaus-Konferenz in Mendig. Auf dem Gelände des Flugplatzes treffen sich Systemhäuser, um bei zahlreichen Ausstellungen, Workshops, Vorträgen und besonderen Events ihr Branchenwissen zu teilen und zu erweitern.

Das Management der IT-Systeme nimmt viel Zeit in Anspruch. Gerade kleine und mittelständische Systemhäuser haben oft nicht genug Ressourcen oder verfügen nicht über das erforderliche Know-how, um das Thema IT-Sicherheit in aller Ausführlichkeit zu...

weiterlesen

Network Box präsentiert Managed Security-Konzept auf der acmeo Partnerkonferenz


Köln, 11. September 2017 - Der Kölner Managed Security Service Provider Network Box präsentiert auf der acmeo Partnerkonferenz in Fulda sein erfolgreiches Managed Security-Konzept für Systemhäuser. Am 18. und 19. September treffen sich dort über 300 Systemhäuser aus der DACH-Region zu einer zweitägigen Konferenz. Dabei bietet der Veranstalter acmeo ein abwechslungsreiches Programm mit Seminaren, Workshops und Diskussionsrunden. Die Systemhäuser haben in diesem Rahmen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und ihr Wissen im Bereich Managed Services mit anderen Partnern auszutauschen.

Als...

weiterlesen

Neues Deep Visibility-Modul von SentinelOne bedeutet Durchbruch bei der Jagd nach Cyber-Bedrohungen


SentinelOne, der Spezialist für AI-betriebene Endpunkt-, Datacenter- und Cloud-Sicherheit, erweitert seine Endpoint Protection-Plattform um ein neues Deep Visibility-Modul. SentinelOne-Kunden profitieren damit ab sofort von einer einzigartigen Transparenz des gesamten Netzwerk-Traffics und tiefen Einblicken in sämtliche Endpunktaktivitäten. Dies ermöglicht Ihnen eine wirksamen Identifizierung aller Indikatoren einer Kompromittierung (IoC) - unabhängig von der Verschlüsselung und ohne, dass zusätzliche Agenten erforderlich sind.

"Mit unserem neuen Modul bringen wir Sichtbarkeit in jede Ecke des Netzwerks -...

weiterlesen

JENETRIC macht“s möglich: Mobiler Zehnfingerscanner mit vielfacher Funktionalität


Wieder einmal gelingt JENETRIC, nunmehr international bekannter Anbieter zukunftweisender Zehnfingerscanner, ein Triumpf. Zu der am Dienstag startenden Federal Identity & Homeland Security Messe in Washington DC, stellt das Unternehmen erneut eine Weltneuheit vor: LIVETOUCH QUATTRO Mobile - ein mobiler Zehnfingerscanner, der ebenfalls das Scannen von Dokumenten und die Aufnahme der elektronischen Unterschrift erlaubt.

Die geringe Größe und Gewicht des Gerätes wird durch eine neue optische TFT Technologie ermöglicht. Erstmals können somit gleichzeitig vier...

weiterlesen

„Neuer Mitarbeiter“ sorgt für IT-Sicherheit im Unternehmen


Köln, 5. September 2017 - Ein Mitarbeiter, der weder Pausen noch Wochenende hat, zuverlässig im Hintergrund agiert und trotzdem ein voll integriertes Teammitglied ist - so etwas gibt es leider nicht! Oder doch? Der Kölner Managed Security Service Provider (MSSP) Network Box stellt Unternehmen genau diesen Mitarbeiter zur Verfügung. Auf der it-sa 2017 in Nürnberg präsentiert Network Box seine Managed Security Services (Halle 10.1, Stand 416), die wie ein neues Teammitglied in der firmeninternen IT agieren. Auf Basis der...

weiterlesen

it-sa 2017: AirITSystems stellt SOC der nächsten Generation vor


In Anbetracht der Vielzahl an IT-Sicherheitslösungen gewinnt ein Security Operations Center (SOC) immer mehr an Bedeutung für Unternehmen. Auf der it-sa 2017 legt AirITSystems den Schwerpunkt des Messestandes deshalb auf dieses Thema. Ein SOC schärft in erster Linie den Blick auf potenzielle Angriffsflächen und ist essenzieller Bestandteil eines ganzheitlichen IT-Sicherheitskonzeptes. Besuchen Sie AirITSystems vom 10. bis 12. Oktober 2017 in Nürnberg auf der größten Fachmesse für IT-Sicherheit im deutschsprachigen Raum. Nutzen Sie die Gelegenheit, in Halle 9 an Stand 532 mit Security-Experten ins Gespräch zu kommen.
weiterlesen

Passwort Sicherheit – Tipps von Mahr EDV


Passwort Sicherheit: Wann immer Datenbanken von großen Anbietern gehackt werden, kommen Kriminelle an zahlreiche Daten, die sie weiterverkaufen. Oftmals weiß der Benutzer nichts davon, dass seine Daten gestohlen worden sind, oder er erfährt erst viel später davon.

Wie man ein sichereres Passwort erstellt, hat Mahr EDV bereits in dem Artikel zum Schutz vor Brute-Force-Angriffen dargestellt. Hier folgen weitere Hinweise, die für einen effektiven Passwort-Schutz der eigenen Daten beachtet werden sollten.

Nur ein Passwort pro Anbieter verwenden

Am wichtigsten ist, jedes Passwort möglichst...

weiterlesen

IoT-Startup DigitalThinx launcht „Heimwaechter“ auf Crowdfunding-Plattform Kickstarter


Köln, 28.8.2017 - Die DigitalThinx GmbH launcht ihr smartes Sicherheitssystem Heimwaechter auf der renommierten Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Basierend auf dem Motto der Polizei "Der Nachbar ist der beste Einbruchschutz", kombiniert Heimwaechter smarte, innovative Technologie aus dem Jahr 2017 mit einer langerprobten Ressource - der Nachbarschaft als Sicherheitsgemeinschaft. So ermöglicht Heimwaechter maximale und dennoch einfache Sicherheit für Jedermann.

Heimwaechter - Effizienz im Fokus

Heimwaechter ist ein auf die Grundsicherung ausgerichtetes Alarmsystem,...

weiterlesen

Digitalisierung im kommunalen Raum


Durch unsere vielfältigen engen Kontakte als Ingenieurdienstleister vor allem für kommunale und kommunalnahe Kunden (Stadtwerke, Abwasserzweckverbände, Landesbetriebe etc.) erleben wir täglich, dass mit dem Stichwort Digitalisierung ein breites Meinungsspektrum vorhanden ist, das die Unsicherheit zu einen scheint:
Wird die Digitalisierung ein stetiger, langsamer Prozess oder ein harter Umbruch? Werden Computer eher Werkzeuge oder autonome Akteure? Wird unsere Arbeit erleichtert oder ganz entfallen? Werden Spezialisten bevorzugt oder profitiert die breite Masse? Kann Wertschöpfung ohne physische Arbeit...

weiterlesen

Erster IT-Sicherheitsstandard für KRITIS-Sektor Wasser/Abwasser – für IT-Freelancer geht es um Haftung


Kelkheim, 25. August 2017

Anfang August wurde der erste branchenspezifische Sicherheitsstandard für einen so genannten KRITIS-Sektor veröffentlicht. Der neue Sicherheitsstandard B3S Wasser/Abwasser bildet jetzt die Grundlage für mehr Cybersicherheit im Bereich Wasserversorgung. Gleichzeitig bildet er ab jetzt die Basis für die Definition des "neuesten Stands der Technik" bei IT-Sicherheit. Dies macht ihn für IT-Spezialisten aller Branchen zu einem wichtigen Standard: Denn viele Berufshaftpflichtversicherungen greifen nur, wenn der Versicherungsnehmer nach dem "neuesten Stand der Technik" arbeitet.

Der Anstoß für den Sicherheitsstandard wurde vom Branchenarbeitskreis Wasser/Abwasser des...

weiterlesen

realtime AG und movento GmbH auf dem DSAG-Jahreskongress in Bremen (26.-28.09.2017)


Im Fokus des DSAG-Jahreskongresses in Bremen (26.-28. September 2017) steht die digitale Welt und die damit zunehmenden Herausforderungen an Business und IT. Wie Unternehmen ihre Geschäftsprozesse fit für die Welt von morgen machen, erfahren Fachbesucher am Gemeinschaftsstand der beiden Schwesterunternehmen realtime AG und movento GmbH (Halle 5, Stand E8). Direkt aus der Praxis berichtet der realtime Referenzkunde Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ): Nils Meißner zeigt zum Thema "Onboarding 2.0: schneller Start für neue Mitarbeiter" die Vorteile...

weiterlesen