ecoDMS Version 18.09-2, neue Webinare und ein modernes Webdesign online



ecoDMS Version 18.09-2, neue Webinare und ein modernes Webdesign online


Aachen, im November 2019. Die ecoDMS GmbH aus Aachen startet mit vielen Highlights in den November 2019. Die ecoDMS-Webseite hat ein neues Design erhalten. Für das beliebte Dokumenten-Management-System steht das Update ecoDMS Version 18.09-2 bereit und im Onlineshop sind neue Webinare buchbar.

Neue ecoDMS-Webseite online
Die Webseite der ecoDMS GmbH hat ein neues, frisches Design mit vielen aktuellen Informationen über das Unternehmen, dessen Produkten und Dienstleistungen erhalten. Ab sofort gelangen die Besucher schneller und einfacher zu den gewünschten Inhalten. Schon auf der Startseite können die Themen entsprechend der Zielgruppe ausgewählt werden. Das moderne Responsive Design berücksichtigt unterschiedlichste Endgeräte, so dass die Besucher sowohl am Computer-Bildschirm als auch am Smartphone und Tablet bequem durch die Seite navigieren und die Inhalte lesen können. Die Webseite ist wie gewohnt unter ecodms.de erreichbar.

ecoDMS Version 18.09-2 verfügbar
Das Dokumenten-Management-System hat mit Version 18.09-2 ein interessantes Update erhalten. Neben wichtigen Bugfixes und Optimierungen gibt es eine neue Funktion. Dokumente können ab sofort für den externen Download bereitgestellt werden. Um diese herunterladen zu können benötigt der Empfänger einen eindeutigen Download-Link und das dazugehörige Passwort. Alle erforderlichen Einstellungen für den Download werden zuvor vom zuständigen Benutzer über den ecoDMS Desktop Client vorgenommen. Hier kann auch die Dauer der Bereitstellung mittels Datumsvergabe festgelegt werden. Voraussetzung für die Verwendung dieser Funktion ist die Aktivierung des Fernzugriffs im Einstellungsdialog von ecoDMS. Verfügbar ist die „Dokumente teilen“-Funktion ab diesem Update in der Demo- und Vollversion von ecoDMS Version 18.09 (apu).

Eine weitere Neuerung ist die Unterstützung von Windows 2019 Server, Debian 10 (Buster) und MacOS 10.15 (Catalina). Diese und viele weitere Informationen und Inhalte zum Update können im Changelog unter https://www.ecodms.de/index.php/de/ecodms-archiv/changelog/ecodms-version-18-09-apu nachgelesen werden.

Lehrreiche Webinare rund um die Archivsysteme ecoDMS & ecoMAILZ
Das Interesse an den ecoDMS-Webinaren ist riesig. Seit der Erstveröffentlichung im Oktober haben in den letzten Wochen zahlreiche Kunden an einem Webinar von der ecoDMS GmbH teilgenommen. Jetzt stehen neue Termine fest. Diese können im Onlineshop unter www.ecodms.de gebucht werden. Bei den Webinaren dreht sich alles rund um die Archivierung von Dokumenten, Dateien, Informationen und E-Mails. Auch die rechtlichen Aspekte werden genauer unter die Lupe genommen. Angefangen von Einblicken in den allgemeinen Funktionsumfang, über die Installation und Einrichtung bis hin zu detaillierten Funktionserklärungen, ist für jeden etwas dabei. Ein Webinar dauert ca. 45-60 Minuten und kostet 49 Euro inklusive 19% Mehrwertsteuer. Im Shop können die Webinare gebucht und weitere Informationen abgerufen werden.

Die ecoDMS GmbH, mit Sitz im Nordrhein-westfälischen Aachen (Deutschland), bietet Archivierungssoftware für Privatleute, kleine und mittelständische Unternehmen und für große Konzerne. Mit einem einzigartigen Entwicklungs- und Preismodell hebt sich die Softwarefirma bei den zahlreichen Mitbewerbern ab. Ein moderner Vertriebsweg, der umweltschonende Verzicht auf Datenträger und Postversand sowie der Verzicht auf Fremdlizenzen ermöglichen besonders faire Preise. Die Kosten für die Archivsysteme inklusive Volltexterkennung und jeglicher Plugins sind einmalig in der Branche.

Die Entstehung von ecoDMS beginnt im Jahre 2004 mit der Planung und Umsetzung einer Software für die digitale Posteingangsbearbeitung eines Großkunden durch die applord GmbH. Auf Basis der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Dokumentenarchivierung und Workflow hat applord das gewünschte Projekt erfolgreich umgesetzt und den ecoDMS Server entwickelt. Dieser bildet heute die Grundlage der ecoDMS Archivierungssoftware.

Der große Zuspruch und ein stetig wachsender Kundenstamm haben schließlich die ecoDMS GmbH ins Leben gerufen. Am 01.10.2014 haben die beiden Geschäftsführer Michael Schmitz und Helge Lühmann die ecoDMS GmbH in Aachen als neue Säule der applord Holding Europe eröffnet. Sämtliche Vertriebsrechte des Software-Pakets „ecoDMS Archiv“ hat die applord GmbH auf die ecoDMS GmbH übertragen. Inzwischen erfreut sich das IT-Unternehmen europaweit an tausenden, zufriedenen Nutzern. Über die Hälfte davon sind Geschäftskunden unterschiedlichster Branchen und Größen.

Zusammen mit den Firmen applord, appecon und applord Information Technologies bildet ecoDMS den starken Leistungsverbund der applord Holding Europe GmbH. Die Firmensitze in Deutschland und Österreich agieren europaweit. Die applord-Gruppe steht für hochmoderne und ausgereifte IT. Angefangen von der Entwicklung individueller Softwarelösungen, über die Bereitstellung standardisierter Softwareanwendungen bis hin zur Abwicklung großer IT Projekte, vereint die applord-Gruppe ein breites Leistungsspektrum.

Der Verkauf erfolgt bei ecoDMS über das Internet. Mit ein paar Mausklicks können die Kunden bargeldlos Lizenzen und Support im Onlineshop erwerben. Die Zustellung erfolgt anschließend schnell und umweltschonend per E-Mail. Vor dem Kauf können sich die Benutzer auf der Herstellerwebseite ausführlich informieren. Jegliche Vertriebs-, Preis- und Produktinformationen sind abrufbar. Die Handbücher beschreiben die Installationsschritte, Einstellungen und Funktionen der Produkte im Detail. Außerdem gibt es kostenlose Videos und eine Demoversion.

Kontakt
ecoDMS GmbH
Ralf Schmitz
Salierallee 18a
52066 Aachen
0049 241 47572 01
news@ecodms.de
https://www.ecodms.de

Über den Veröffentlicher

PR-News

Pressemitteilungen und Unternehmensnews per Klick parallel auf +250 Presseportalen, Newsdiensten und Social Media veröffentlichen. http://www.pr-gateway.de