Softwareanbieter Diabolocom ernennt Dennis Schottler zum Geschäftsführer DACH




Paris, Frankfurt, 13. Mai 2020 – Diabolocom, der französische Spezialist für Contact Center Software und ACD-Lösungen, hat Dennis Schottler zum Geschäftsführer für die DACH-Region bestellt. Mit Wirkung zum 6. Mai 2020 übernimmt der erfahrene Branchenexperte gemeinsam mit Frederic Durand, dem CEO und Gründer des französischen Softwareanbieters, die Leitung des Deutschlandgeschäfts. Damit verstärkt Schottler das deutsche Team von Diabolocom in Frankfurt, das bereits erfolgreich die Grundlagen für den Markterfolg in der DACH-Region gelegt hat.

Mit der neu geschaffenen Position gibt die Pariser Muttergesellschaft ein klares Signal des weiteren Expansionskurses in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Der europaweite Erfolg von Diabolocom und das daraus resultierende Wachstum in den jeweiligen Ländern verlangt nach neuen Organisationsstrukturen“, erklärt Frederic Durand, Gründer und CEO von Diabolocom. „Der deutschsprachige Markt hat in den letzten 24 Monaten den Bedarf und das enorme Potenzial für Cloud-Lösungen aufgezeigt. Die Ernennung von Dennis Schottler zum neuen Geschäftsführer ist ein klares Bekenntnis zur DACH-Region, zu den bestehenden und neuen Kunden. Alle über 100 Mitarbeitende von Diabolocom denken global und handeln lokal. Mit dieser Strategie werden wir Contact Center Betreiber mit unserer Lösung begeistern und deutliche Maßstäbe in Europa setzen“, erläutert Durand seine Management-Strategie.

Der erfahrene Callcenter-Fachmann und Verleger des SQUT Magazins, Dennis Schottler, unterstützt Diabolocom bereits seit zwei Jahren mit seiner Berliner Beratungsgesellschaft erfolgreich beim Markenaufbau des international ausgerichteten Unternehmens. In seiner neuen Rolle will der Manager Strukturen für das weitere Wachstum des Softwareanbieters in der DACH-Region schaffen und das lokale Team weiter ausbauen.

Dennis Schottler bestätigt: „Es erfüllt mich mit Stolz, dass mich der Gründer eines so erfolgreichen Unternehmens mit der Verantwortung für Deutschland betraut. Neben dem engagierten, professionellen Team in Deutschland war die technisch ausgereifte Lösung für Callcenter, die ich bereits zwei Mal selber integrieren durfte, das größte Argument für meine schnelle positive Entscheidung, künftig die Verantwortung für das Geschäft in der DACH-Region zu übernehmen. Ich habe in meiner Laufbahn schon diverse ACD-Systeme für Callcenter implementiert, ausgetauscht und betrieben. Die cloudbasierte Diabolocom Lösung hat mir hier neue Horizonte aufgezeigt. Als begeisterter Diabolocom Nutzer möchte ich deutschen Callcenter-Verantwortlichen aufzeigen, was diese Lösung zu leisten im Stande ist – ohne großes Setup und mit vielen, sehr flexiblen Skalierungsmöglichkeiten. Ich bin davon überzeugt, dass wir die Erfolgsgeschichte von Diabolocom in Europa weiterschreiben werden“, so Dennis Schottler über seine Bestellung zum Geschäftsführer der Diabolocom GmbH in Frankfurt am Main.

Der gebürtige Hamburger arbeitete bereits für prominente Marken und Konzerne, wie Coca-Cola, ADAC, Siemens sowie als Top-Manager bei international agierenden Marktforschungsunternehmen. Er hat in den letzten Jahren mehrere Unternehmen gegründet, u.a. das Softwareunternehmen voiXen, das Fachmagazin SQUT und das Callcenter der DDinternat!onal. In langfristigen Beratermandaten hat Dennis Schottler zudem diverse Unternehmen als Interims-Manager nachhaltig zum Erfolg geführt. Darüber hinaus beteiligt er sich im Rahmen der Schottler & Simon GmbH an Start-Up Unternehmen, die hohen Bedarf an Distanz-Kundenservice haben und berät Unternehmen beim Aufbau von Callcenter-Strukturen.

Diabolocom bietet eine zu 100% Cloud-basierte Softwarelösung für den Omnichannel-Kundendialog in Kundenservice und Vertrieb.
Dank kurzer Implementierungszeit, einer intuitiven Benutzeroberfläche und des lokalen Business-Supports ermöglicht es Diabolocom Unternehmen, neue Maßstäbe für Customer Experience zu setzen und ihre operative Leistungsfähigkeit zu steigern.
Warum sich mehr als 300 Unternehmen auf 5 Kontinenten für Diabolocom entschieden haben, erfahren Sie unter: www.diabolocom.com

Firmenkontakt
Pressoffice Diabolocom
Caroline Hannig-Sachon
Münchener Straße 14
85748 Garching
089-360363-42
diabolocom@gcpr.net
https://www.diabolocom.com/de/

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Wibke Sonderkamp
Münchener Straße 14
85748 Garching
089-360363-40
wibke@gcpr.net
https://www.gcpr.de

Über den Veröffentlicher

PR-News

Pressemitteilungen und Unternehmensnews per Klick parallel auf +250 Presseportalen, Newsdiensten und Social Media veröffentlichen. http://www.pr-gateway.de