faktur:digital, flowpilot, GBTEC Software, innovaphone und uvensys beteiligen sich an Initiative Cloud Services Made in Germany


Mit faktur:digital, flowpilot, GBTEC Software innovaphone und uvensys beteiligen sich fünf weitere in Deutschland ansässige Anbieter von Cloud Computing-Lösungen an der Initiative Cloud Services Made in Germany. In der bereits 2010 von der AppSphere AG ins Leben gerufenen Initiative haben sich unterschiedlichste Anbieter von Lösungen aus den Bereichen Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) mit dem Ziel zusammengeschlossen, für mehr Rechtssicherheit beim Einsatz von Cloud Computing-Lösungen zu sorgen.

faktur:digital - paperless works
Die Firma faktur:digital aus Thierhaupten bietet mit der Digitalisierungsplattform faktur:box umfassende Möglichkeiten, Dokumente nicht...

weiterlesen

FairToner.de mit revolutionärer Shopsuche


Gemeinsam mit Findologic wurde eine individuelle und äußerst performante Shopsuche für FairToner.de realisiert. Ein wichtiger Meilenstein für den FairToner Online-Shop, der sich durch die präzise Suchlösung deutlich von vielen anderen Druckerzubehör-Shops abhebt.

Die Herausforderung bestand darin, dass bei FairToner tausende an unterschiedlichen Produkten für eine Vielzahl an Druckern angeboten werden, diese aber auch gleichzeitig und getrennt voneinander in den Suchergebnissen abgebildet werden sollten. Dabei ist es wichtig, die richtigen Produkte zu einer Druckersuche,...

weiterlesen

Britische Anwaltskanzlei treibt Service-Innovation mit OutSystems voran


Frankfurt am Main, 24. Februar 2021. Die britische Anwaltskanzlei Shepherd and Wedderburn LLP nutzt die OutSystems-Plattform zur modernen Applikationsentwicklung, um innovative, kundenorientierte Systeme zu liefern, welche die Bereitstellung von Services verbessern und preisgekrönte Ergebnisse erzielen.

Die 1768 gegründete Anwaltskanzlei zeichnet sich seit über 250 Jahren durch ihre Innovativität aus und hat dafür mehrere Auszeichnungen erhalten. Dazu zählt der "Innovation Award" bei den "Law Awards of Scotland" für eines der Projekte, welche die Kanzlei mit...

weiterlesen

Gesamtnote „Gut“ bei Stiftung Warentest für österreichisches Senioren-Smartphone


Linz/Frankfurt, 24. Februar 2021 - Die Stiftung Warentest hat unter dem Titel "Telefonieren mit Handicap" insgesamt 15 Geräte aus den Kategorien Einfach-Handys, Hybrid-Handys und spezielle Smartphones umfassend getestet*. Lediglich drei Anbieter konnten mit einem ihrer Produkte die Gesamtnote "Gut" für sich verbuchen, darunter der österreichische Hersteller emporia.

Das Linzer Unternehmen emporia konnte die strengen Tester mit dem emporiaSMART.4 überzeugen. Das einfach zu bedienende Smartphone wurde mit der Gesamtnote "Gut" (2,5) ausgezeichnet. In der Kategorie "Täglicher Gebrauch" gab es überdies ein "Sehr gut". Besonders gefallen hat den...

weiterlesen

Jahresrückblick 2020: Fivetran verdoppelt Umsatz und Kunden


München, 24. Februar 2021 - Fivetran, führender Anbieter für automatisierte Datenintegration, blickt auf ein weiteres wachstumsstarkes Geschäftsjahr 2020 zurück. Das Unternehmen verdoppelte seinen Umsatz sowie seine Kundenbasis. Mit Niederlassungen in Australien, Deutschland und Indien hat Fivetran weiter expandiert und beschäftigt heute weltweit fast 500 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen internationale Unternehmen, wie Autodesk, BJ"s Restaurants, Conagra Brands, DocuSign, Forever 21, Lionsgate, Square, Strava, Urban Outfitters und Ziff Davis. Nach einer Series-C-Finanzierung...

weiterlesen

Planview schließt Übernahmen von Clarizen und Changepoint ab


Karlsruhe/Austin, 24. Februar 2021 - Planview, einer der führenden Anbieter von Lösungen für das Portfoliomanagement- und Work-Management, gab heute den Abschluss der zuvor angekündigten Übernahmen von Clarizen und Changepoint, zweier führender Anbieter von Projektportfolio-Management-Lösungen (PPM), bekannt.

"Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Planview Vorreiter bei der Entwicklung von Technologien und Best Practices, die von führenden Unternehmen weltweit genutzt werden, um bei der Planung und dem Management ihrer...

weiterlesen

Dauerhaft mehr Datenvolumen für die congstar Allnet Flat M


Köln, 23.02.2021. Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar wertet die Allnet Flat M deutlich auf. Ab sofort gibt es den beliebten Postpaid Tarif bei Onlinebuchung unter congstar.de dauerhaft mit 10 GB Datenvolumen (statt 6 GB) für 22 Euro pro Monat. Zudem surfen Neukunden - bei Buchung der congstar Allnet Flat M bis einschließlich 30. April 2021 - ohne Aufpreis im LTE-Netz mit
50 Mbit/s. Auch congstar Bestandskunden können innerhalb der Tarifpakete kostenlos wechseln und die Allnet Flat M...

weiterlesen

6 GB Datenvolumen für 6 Monate: Neues Tarifangebot der REWE Group


Köln, 23. Februar 2021. Das Mobilfunkangebot der REWE Group - bestehend aus ja! mobil und Penny Mobil - wird um einen weiteren Prepaid-Tarif ausgebaut. Bei dem neuen 6-Monats-Paket stehen 6 GB Datenvolumen für 6 Monate zur Verfügung - ideal für Einsteiger und Nutzer, bei denen die monatliche Datennutzung variiert. Ab sofort können Neukunden das 6-Monats-Paket online unter jamobil.de oder pennymobil.de bestellen. Auch Bestandskunden mit ausreichendem Prepaid-Guthaben können den neuen Tarif buchen. Gesurft wird beim 6-Monats-Paket mit max. 25 Mbit/s im LTE-Netz. Zudem...

weiterlesen

Prophylaxe für die Geschäftsprozesse: Dental-Spezialist METASYS erfüllt Vorgaben der Medizinbranche mit APplus


Karlsruhe, 24.02.2021 - Der Stichtag ist der 25. Mai: An diesem Tag tritt die neue EU-Medizinprodukteverordnung endgültig in Kraft. Diese verschärft die bereits ohnehin strengen Vorgaben für Hersteller medizintechnischer Geräte. Davon betroffen ist auch die METASYS Medizintechnik GmbH aus Rum bei Innsbruck, deren spezialisierte Medizingeräte vor allem in Zahnarztpraxen zum Einsatz kommen. Um die zur Erfüllung der neuen Vorgaben notwendige Transparenz in seinen Geschäftsprozessen sicherzustellen, setzt das Unternehmen künftig auf die Asseco-Lösung APplus - und sorgt so unter anderem für eine lückenlose Nachverfolgbarkeit von Seriennummern...

weiterlesen

Mobile Computer M3 SM15 für IoT Mobile Device Management


Der M3 SM15 Mobile Computer ist ein kompakter Handheld Computer für IoT-Bereiche. Dieser High-Performance Handscanner bietet mit dem industrietauglichen Qualcomm® Snapdragon™ 625/626 Prozessor ausreichend Power für Anwendungen im Lager, Logistik oder Supply Chain. Das Betriebssystem Android 8.1 ist zertifiziert nach SOTI MobiControl und ist von Google mit dem Gütesiegel "Android Enterprise Recommended" ausgezeichnet worden. Daher eignet es sich optimal für das Mobile Device Management, wie die Verwaltung von Applikationen auf mehreren Geräten. Dadurch werden die Verwaltungskosten im Mobilitätsmanagement immens reduziert. Eine...

weiterlesen

macmon Partnertag 2021 – macmon SDP bietet Sicherheit in der Cloud


Berlin: 23.2.2021: Nach einem Rekordjahr 2020 mit einem Umsatzwachstum von fast 20 Prozent, startet Christian Bücker, CEO, macmon secure GmbH, voller Tatendrang mit einer neuen Produktstrategie durch. Der virtuelle macmon Partnertag stand unter dem Motto "macmon zeigt Top Neuigkeiten auf" - Zero Trust Network Access (ZTNA) mit macmon.

Der Einladung der Berliner Sicherheits-Experten waren über 300 Partner gefolgt, um sich über die neue Strategie aus erster Hand zu informieren.

Zero Trust Network Access mit macmon secure

ZTNA gewinnt in...

weiterlesen

Report Darknet: Initial Access Broker profitieren vom Home-Office


Frankfurt, 23. Februar 2021 - Home-Office in der Corona-Pandemie und neuer Malware-Technologien haben 2020 zu einem sprunghaften Anstieg beim Handel mit kompromittierten bzw. gehackten Fernzugriffen (Remote Access) geführt. Angebote rund um RDP-, VPN- und Citrix-Gateways haben einen neuen Höchststand erreicht und werden zu hohen Preisen auf Foren und Plattformen im Darknet verkauft. Wie ein aktueller Report von Digital Shadows zeigt, steigt damit insbesondere die Gruppe der "Initial Access Brokers" in der Hierarchie des...

weiterlesen

Crimson Company: Die Duellspiel-Revolution für Mobile und PC!


Große Neuigkeiten vom Münchner Entwickler von Crimson Company: Im Versuch das Genre der Duell-Kartenspiele zu revolutionieren startet heute am 23. Februar eine neue Kickstarter-Kampagne für eine weitere physische Expansion "Wildwood Tales" sowie eine PC-Version, sollte das Projekt die Marke von 50.000 Euro erreichen.

Doch das ist nicht alles - gleichzeitig startet die offizielle Early-Access-Phase der mobilen iOS- und Android-Version, die durch einen finalen Reset eingeleitet wird. Somit starten alle Spieler von Neuem - der ideale Zeitpunkt, um ins...

weiterlesen

ChannelAdvisor ernennt Christian Gees zum Sales Director für DACH, Zentral- und Osteuropa


Berlin - 23. Februar 2021 - ChannelAdvisor Corporation (NYSE: ECOM), ein führender Anbieter für cloudbasierte E-Commerce-Lösungen zur globalen Absatzsteigerung für Marken und Händler, hat sich Christian Gees als Sales Director DACH, Zentral- und Osteuropa an Bord geholt. In dieser Funktion leitet Gees das deutsche ChannelAdvisor-Team in Berlin und verantwortet die regionale Geschäftsstrategie für gesamt DACH, Zentral- und Osteuropa. Dazu gehört insbesondere das internationale Wachstum voranzutreiben - sowohl über die Gewinnung von Neukunden als auch über den Ausbau bestehender Kundenbeziehungen.

Die Ernennung von Christian Gees zum Sales Director...

weiterlesen

Shopping im Live-Stream mit solisho – Digitale Shopping-Lösung für Einzelhändler


Online-Shopping trifft auf Live-Video. Das Hamburger Innovationsunternehmen Millennium Technology GmbH bietet mit solisho (Social Live Stream Shopping) interessierten Händlern ab sofort die Möglichkeit, ihre Kunden dort zu erreichen, wo sie aufgrund der corona-bedingten Situation gerade sind: online.

Mit solisho können Einzelhändler jetzt damit ansprechende Live-Shows in der eigenen Online-Shop-Umgebung übertragen - effizient und benutzerfreundlich. Zuschauer treten dem Programm bei, indem sie nur auf einen Link klicken. Eine separate App muss nicht installiert werden.

Die in der Live-Sendung präsentierten Produkte werden unterhalb des Streams eingeblendet. Per Klick...

weiterlesen

ezeep ist Chrome Enterprise recommended


ThinPrints Cloud-Printing-Lösung ezeep ist jetzt offiziell Chrome Enterprise Recommended und damit eine von Google verifizierte Drittanbieterlösung für Chrome OS.

Viele Unternehmen suchen nach einer einfachen Möglichkeit, das Drucken für ihre Mitarbeiter, Studenten und Gäste zu verwalten. ezeep Blue, die Cloud-Drucklösung des Druckexperten ThinPrint, bietet bereits seit einiger Zeit optimiertes Drucken für Chrome OS.

Mit der Aufnahme von ezeep Blue in Googles Chrome Enterprise Recommended Partnerprogramm, dem umfangreiche technische Tests vorausgingen, ist der...

weiterlesen

Cradlepoint expandiert in den DACH-Markt: Ernennung von Jan Willeke zum Area Director Central Europe


Bielefeld, Februar 2021 - Cradlepoint, ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten 4G LTE- und 5G-Wireless Network Edge Solutions, hat im Rahmen seiner neuen strategischen Ausrichtung für den DACH-Markt sein Sales Management-Team erweitert. Das Unternehmen hat Jan Willeke zum Area Director Central Europe ernannt, der langjährige Erfahrung aus führenden Positionen im Vertrieb und Business Development mitbringt. In seiner neuen Rolle wird sich Willeke auf den Auf- und Ausbau der Channel-Aktivitäten sowie die Erschließung neuer Märkte in der DACH-Region konzentrieren....

weiterlesen

NTT DATA Technology Foresight 2021 veröffentlicht


München, 23. Februar 2021 - NTT DATA hat seinen Technology Foresight 2021 veröffentlicht. Der jährlich erscheinende Bericht präsentiert 2021 zum zehnten Mal Technologietrends und ihre Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft in den nächsten drei bis zehn Jahren.

Im Mittelpunkt der Analysen stehen die Fortschritte der Künstlichen Intelligenz (KI) und des Internet der Dinge (IoT) und ihre Folgen für das Leben der Menschen, neue Geschäftsmodelle und zunehmenden wirtschaftlichen Mehrwert. NTT DATA Technology Foresight liefert Einblicke in den sozialen...

weiterlesen

Zwei Awards in Folge: Controlware erhält Auszeichnungen von Check Point zum „German Top Partner of the Year 2020“ und „Largest Contribution of the Yea


Dietzenbach, 23. Februar 2021 - Controlware wurde von Check Point Software Technologies, einem der weltweit führenden Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen, mit den Awards "German Top Partner of the Year 2020" und "Largest Contribution of the Year EMEA" ausgezeichnet.
Bereits im Dezember 2020 verlieh Check Point dem deutschen Systemintegrator und Managed Service Provider Controlware den Award "German Top Partner of the Year 2020". Während des EMEA Sales Kick-off von Check Point am 2. Februar 2021 hat Controlware nun die zweite Auszeichnung "Largest Contribution of the Year EMEA" erhalten. Dabei...

weiterlesen

BusinessCode bleibt auf Wachstumskurs – neue Mitarbeiter werden erfolgreich hybrid eingearbeitet


Bonn, 23. Februar 2021 Nachdem der Bonner IT-Dienstleister BusinessCode bereits im letzten Jahr sehr erfolgreich mit einem eigenen New Work Konzept " Hybrides Arbeiten Made by BusinessCode" gestartet war, kann das Unternehmen seinen Wachstumskurs weiter fortsetzen. Neue Mitarbeiter werden digital rekrutiert, ausgewählt, eingestellt und eingearbeitet. So auch die beiden neuen Kollegen, die die IT-Berater in den...

weiterlesen

Mobile App-Sicherheit durch Security-Framework: Build38 schließt Vertriebspartnerschaft mit TÜV AUSTRIA-Tochter SPP


München, 23. Februar 2021 - Hinsichtlich der täglich wachsenden Anzahl an mobilen Applikationen spielt das Thema App-Sicherheit weltweit eine wichtige Rolle. Immer wieder kommt es zu Angriffen, bei denen sich Cyberkriminelle über Sicherheitslücken Zugriff auf Apps verschaffen und so an sensible Daten gelangen. Um dieses globale Problem zu lösen und Apps sicher zu machen, hat Build38 ein Software Development Kit (SDK) entwickelt, das eine Sammlung an essenziellen Security-Funktionen beinhaltet. Damit der Lösungsanbieter sein SDK künftig noch mehr Unternehmen zugängig machen kann, verfolgt er...

weiterlesen

Bosch Rexroth definiert Automatisierungstrends 2021


- Offenheit, Einfachheit und Flexibilität der Automatisierungslösungen gefragt
- Microservice-/App-basierte Systemarchitekturen statt Software-Monolithen
- Nachfrage nach bedarfsgerechten Lösungen für hohe Wertschöpfung wächst

Bosch Rexroth erwartet für das Jahr 2021 einen weiteren Schub in der Automatisierung für die produzierende Industrie und andere Segmente - auch getrieben durch die Corona-Pandemie. Denn gerade Fertigungsbetriebe sind gezwungen, Prozesse weiter zu digitalisieren, um die Produktionsabläufe in der Krise effizient und die Lieferfähigkeit aufrecht zu erhalten. Jedoch auch unabhängig davon wird der Bedarf an offenen, einfach...

weiterlesen

Fraunhofer IGD entwickelt Roboterarm, der Kulturgüter in 3D scannt und kooperiert mit Phase One


Der digitale Zwilling hält Einzug in der Museumswelt

Das Fraunhofer IGD aus Darmstadt hat ein Produkt entwickelt, das Museen die Digitalisierung ihrer Sammlungen vereinfacht und kooperiert nun mit dem dänischen Kamerahersteller Phase One. Der mobile Scanner CultArm3D liefert auf Knopfdruck präzise 3D-Modelle von Ausstellungsstücken verschiedener Größe.

Ein virtuelles Abbild der Sammlung zu erstellen, bringt Museen und Ausstellungen nicht nur Vorteile, wenn Besucher vor verschlossenen Türen stehen und virtuell auf Entdeckungstour gehen müssen. "3D-Modelle haben eine enorme Bedeutung für die Forschung und können helfen, Objekte und ihre...

weiterlesen

tarent AG gewinnt durch die Beteiligung der Qvest Group GmbH einen strategisch starken Partner in der Medienbranche


Bonn/Köln, 23.02.2021

Die tarent AG, Experte für Design und Entwicklung sicherer und skalierbarer Cloud-Plattformen, bietet durch eine strategische Partnerschaft mit der Qvest Group GmbH ein ganzheitliches und überzeugendes Portfolio für die Medienbranche. Mit Wirkung zum 10.02.2021 ist die Qvest Group mit einer Mehrheitsbeteiligung bei der tarent AG eingestiegen. Die tarent sowie das verantwortliche Management bleiben als Gesellschafter aktiv und führen die Geschäfte weiter. Mit mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt die...

weiterlesen

Auf die Plätze, fertig, Quantensprung


Für nicht wenige gilt das Quantencomputing als die vielleicht revolutionärste Technologie unserer Zeit. Entsprechend hoch ist das Interesse der internationalen Wirtschaft und Politik, die Technologie nutzbar zu machen. Auch Deutschland beteiligt sich im Rahmen des Leuchtturmprojektes PlanQK (Plattform und Ökosystem für Quantenunterstützte Künstliche Intelligenz) am Rennen um diese Zukunftstechnologie. Dafür erhöhte das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zuletzt das projektbezogene Förderungsvolumen auf eine Summe von 35 Millionen Euro.

"Von Deep Thought aus Douglas Adams Roman "Per Anhalter durch die Galaxis" oder "Star...

weiterlesen