Celonis mit dem „Rocket Mittelstand Award 2020“ ausgezeichnet


Bielefeld/München - 14. Februar 2020 - Celonis ist weiter auf Erfolgskurs: Die jährlich stattfindende Start-up-Konferenz "Hinterland of Things", organisiert von der Founders Foundation, zeichnete gestern Abend die Celonis-Gründer Alexander Rinke, Bastian Nominacher und Martin Klenk auf dem gleichnamigen Event mit dem "Rocket Mittelstand Award 2020" aus.

Den Preis verleiht "Hinterland of Things" an außergewöhnliche Gründerpersönlichkeiten, die Role Models für den digitalen Mittelstand sind. Eine Jury wählte die Nominierten, aber am Ende...

weiterlesen

Campaign entscheidet sich bei der Digitalisierung seines Lieferantenmanagements für SynerTrade


Die Software umfasst führende, preisgekrönte Module für eine professionelle 360-Grad-Lieferantenkommunikation. Von der Lieferanten-Bewerbung über die laufende Geschäftsbeziehung bis hin zur strategischen Entwicklung des Lieferantenportfolios wird der komplette Angebotsprozess abgebildet.

Nik Bockmann, Geschäftsführer von Campaign resümiert: "Prozesstechnisch sind die Lösungen der SynerTrade ideal für die digitale Vernetzung mit unseren Lieferanten. Der gesamte Prozess rund um das Lieferantenmanagement wird mit den Modulen von Synertrade abgebildet und die Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten weiter optimiert."
weiterlesen

Train Simulator 2020: Swiss Edition ist jetzt erhältlich


Heute erleben wir die Veröffentlichung des "Train Simulator 2020: Swiss Edition"; damit können alle, die sich für die berühmten Eisenbahnfahrten und Züge der Schweiz interessieren, ein Paket des Spiels zusammen mit zwei ikonischen Schweizer Strecken erwerben: der Gotthardbahn und der Berninastrecke.

Der Train Simulator ermöglicht es Ihnen, die Kontrolle an Bord leistungsfähiger Lokomotiven aus der ganzen Welt zu übernehmen und gibt Ihnen die Wahl, was Sie wo und wann tun wollen. Steigen Sie in den Führerstand und beherrschen Sie den Betrieb von Diesel-, Elektro- und Dampflokomotiven, während...

weiterlesen

Sieger des Open Innovation Contest 2019 von NTT DATA ist Binah.ai


Tokio, 13. Februar 2020 - Im Grand Finale des 10. jährlichen internationalen Open Innovation Contest (OIC) hat NTT DATA den Sieger verkündet: Binah.ai aus Tel Aviv. Das israelische Start-up erhielt die Auszeichnung für eine Lösung, die mithilfe eines einfachen Smartphone-Videos den allgemeinen Gesundheitszustand und das Befinden einer Person ermittelt. Aus der Analyse einer Wange generiert das System Vitaldaten, mit denen Anbieter von Telemedizin, Versicherer oder Dienstleister im Gesundheitswesen aus der Ferne Untersuchungen vornehmen und Hilfe leisten können. NTT DATA wird nun...

weiterlesen

20 Jahre tarakos: Start-up schafft Standardsoftware


Im bewegenden Jahr 2000 wurde die tarakos GmbH als Spin-off der Otto-von Guericke Universität Magdeburg und des Fraunhofer Instituts IFF gegründet. In der Forschungsfabrik entwickelte das Start-up Virtual Reality-Software, die schon bald erste Kunden fand. Es begann eine kontinuierliche Erfolgsgeschichte, die mitten in das Zentrum der internationalen Produktions- und Logistikbranche führt: Vom 10. bis 12. März 2020 präsentiert das mittelständische Unternehmen den taraVRbuilder 2020 inmitten von Halle 1 auf der LogiMAT in Stuttgart - im Zentrum namhafter Anwender, welche die Software heute als Standard betrachten.
Virtuelle Realität,...

weiterlesen

Mit inchorus zum digitalisierten Unternehmen


Frankfurt am Main/Offenbach, 13. Februar 2020 - Die Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen verändert das Arbeitsleben in nahezu allen Bereichen nachhaltig. Damit steigen auch die Anforderungen hinsichtlich der Verarbeitung und Auswertung der wachsenden Datenmengen; eine Herausforderung, die gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) zu Unsicherheiten führt. Hinzu kommt, dass diese Unternehmen oft nicht wissen, wo sie ansetzen sollen. Das Offenbacher Softwarehaus G+H Systems hat mit inchorus ein smartes Framework entwickelt, das KMU auf ihrem Weg zum digitalisierten Unternehmen mit seinen...

weiterlesen

TerraMaster F2-210 2-Bay NAS – Beste Endanwender Einstiegs-Cloud-Speicherlösung


13. Februar 2020 Shenzhen, China - TerraMaster, eine erfolgreiche Marke spezialisiert auf innovative Speichermedien, stellt heute sein TerraMaster F12-210 2-bay NAS vor. Es ist aktuell die beste Preis/Leistungslösung auf dem Markt. Kreiere deine eigene private Cloud mit dem integrierten Setup und erweitere deinen Speicher außerhalb der Wohnung. Alle wichtigen und persönlichen Dateien immer dabei, egal wo man sich befindet. So lange man mit dem Internet verbunden ist, ist man auch mit seinen Daten zu Hause verbunden. Das TerraMaster F2-210 ist der unumstrittene Sieger in der Kategorie unter 200$...

weiterlesen

Verstärkung für PR-Netzwerk Eurocom Worldwide


München, 13. Februar 2020 - Eurocom Worldwide heißt Napier, eine führende britische Kommunikationsagentur, als neues Mitglied willkommen. Zudem freut sich das PR-Netzwerk über weibliche Verstärkung in der Geschäftsführung der niederländischen Partneragentur EMG durch deren neue CEO Rikke Wivel.

Napier unterstützt B2B Tech-Kunden mit innovativen Kampagnen

Der neue britische Partner Napier wurde vor 18 Jahren von Mike Maynard gegründet und besitzt Büros in London (Croydon), Chichester und Saffron Walden....

weiterlesen

Das gilt es beim Versand von Artikeln mit Altersbeschränkungen zu beachten


Was im Ladengeschäft problemlos möglich ist, stellt den Online-Handel vor eine große Herausforderung: Wie ist ein jugendschutzkonformer E-Commerce mit Produkten möglich, die nicht für Jugendliche bestimmt sind? Welche Anforderungen gelten für Online-Händlerinnen und -Händler etwa bei dem Verkauf von Alkohol? Auf diese Punkte muss man achten.

Verkauf von Waffen

Nach dem Waffengesetz ist der Umgang mit Waffen oder Munition nur Personen gestattet, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Dies setzt bei einer Online-Bestellung eine entsprechende Verifikation der Volljährigkeit der Bestellerin bzw. des Bestellers voraus. Unter den...

weiterlesen

Hyland schließt Akquisition von Blockchain-Lösungsanbieter Learning Machine erfolgreich ab


Berlin, 13. Februar 2020 - Hyland, ein führender Anbieter von Content Services für Unternehmen weltweit, gibt die Akquisition von Learning Machine, einem Innovator im Bereich Blockchain-basierter Lösungen für die Authentifizierung digitaler Leistungs- und Qualifikationsnachweise bekannt. Die Übernahme erfolgte am 1. Februar 2020.

Learning Machine ist ein Vorreiter bei der Nutzung von Blockchain-Technologie zur Überprüfung von Dokumenten und Inhalten auf Echtheit und Gültigkeit. Die Lösung erleichtert die Erstellung und den Austausch von digitalen Dokumenten und Zertifikaten, die mithilfe einer Blockchain gesichert sind....

weiterlesen

Die Geschenke-Frage zum Valentinstag


Was mit Rosen und Grußkarten von heimlichen Verehrern begann, hat sich mittlerweile zu einer ausgewachsenen Geschenke-Kultur entwickelt. Laut einer Befragung* von Trusted Shops beschenken sich über die Hälfte der Paare am Valentinstag. Bei der Suche nach Geschenkideen greifen die meisten Ratsuchenden auf Vorschläge von Google und Co. zurück.

Der Tag der Liebe wird immer mehr zum Tag der Geschenke: Eine Appinio-Umfrage* von Trusted Shops hat ergeben, dass mehr als jeder Dritte am Valentinstag Geschenke überreicht. Unter denen, die sich in einer Beziehung...

weiterlesen

GetMyInvoices optimiert Zusammenarbeit zwischen Steuerberatern und Mandanten


Kassel. fino, Anbieter der Rechnungsmanagementlösung GetMyInvoices, hat ein neues Angebot für Steuerberater und Buchhaltungs-Dienstleister initiiert. Dieses hilft Unternehmen bei der Automatisierung von manuellen und zeitaufwendigen Buchhaltungsprozessen und vereinfacht gleichzeitig den nahtlosen Austausch von Belegen zwischen Mandanten und Steuerberatern bzw. Dienstleistern, die die Buchhaltung übernehmen.

"Keine Buchung ohne Beleg" ist ein bekannter Grundsatz einer ordnungsgemäßen Buchführung. Doch aufgrund der Tatsache, dass Unternehmen über immer mehr Wege ihre Rechnungen und Belege erhalten, ist es nicht immer einfach, diese Vorgabe einzuhalten. Hier hilft GetMyInvoices, indem die Software unter anderem Rechnungen...

weiterlesen

fino beteiligt sich an anybill


Kassel. Das FinTech-Unternehmen fino setzt seinen Wachstumskurs mit der Beteiligung an der techreach GmbH fort. techreach ist ein Start-up-Unternehmen, das mit anybill eine App für digitale Kassenzettel entwickelt hat. Mit der seit Anfang 2020 geltenden Belegausgabepflicht ist diese Lösung am Puls der Zeit. Denn mit anybill können Einzelhändler, Restaurants, Tankstellen und andere Unternehmen Belege digital auf das Smartphone ihrer Kunden übertragen. Damit erübrigt sich das umweltbelastende Ausdrucken auf Thermopapier. Kunden wiederum profitieren von anybill, indem sie sämtliche Belege komfortabel mit...

weiterlesen

Schwartz Public Relations gewinnt zwei agenturerfahrene Beraterinnen


München, 12. Februar 2020 - Die Münchener PR-Agentur Schwartz Public Relations begrüßt mit Kathrin Pfennig und Stephanie Thoma zwei weitere erfahrene Kommunikationsspezialisten.

Kathrin Pfennig kommt als Account Manager
Seit Januar 2020 verstärkt Kathrin Pfennig (28) das B2C-Team als PR Beraterin und betreut Kunden mit den thematischen Schwerpunkten E-Commerce und Consumer Electronics. Zuvor war sie bereits mehrere Jahre im Agenturumfeld als Beraterin für Technologie-, Lifestyle- und Corporate-Themen tätig. Als Kommunikationsexpertin verantwortete sie bei der internationalen Netzwerkagentur F&H Porter Novelli u.a. die EMEA Kommunikation eines...

weiterlesen

Nachhaltige Autowäsche dank Künstlicher Intelligenz


Die regelmäßige Autowäsche steht bei vielen Deutschen auf der wöchentlichen To-Do-Liste. Der Umweltschutz rückt auch hier stärker in den Fokus. Waschstraßen sollen in Zukunft deutlich weniger Wasser verbrauchen und gleichzeitig Chemie einsparen. Caramba nimmt diese Aufgabe gemeinsam mit mayato, einem Experten für Künstliche Intelligenz (KI) und Data Science, jetzt in Angriff.

Die Caramba GmbH & Co. KG mit Sitz in Duisburg zielt darauf ab, die Autowäsche mittels Künstlicher Intelligenz (KI) individueller und damit umweltfreundlicher zu gestalten. Gemeinsam mit der mayato GmbH entwickelt...

weiterlesen

Baustoffkonzern bereit für die digitale Revolution


Düsseldorf, 12.02.2020

Traditional meets digital: Die Wienerberger AG wird in der eher traditionellen Baustoffbranche zum Vorreiter der digitalen Transformation und hat dafür mit der internationalen Digitalagentur ecx.io, Teil der IBM iX Agenturfamilie, den idealen Partner gefunden. Mit Onlineshops für die Submarken General Shale in Nordamerika sowie Semmelrock in der Slowakei und Ungarn, neuen Websites für mehr als 30 Länder sowie der neuen Corporate Website wurden zahlreiche erfolgreiche Projekte zusammen umgesetzt und gelauncht.

Zentrale Plattform für alle Business Units

Der Produzent für...

weiterlesen

Wie Profis sich vor Hackern schützen


Laut Statista merkt sich die Mehrheit der Deutschen die wichtigsten Passwörter einfach im Kopf (37 Prozent). Je nach geistiger Verfassung die wohl sicherste Methode, sich vor Passwortklau zu schützen. Mehr als ein Viertel aller Befragten (28 Prozent) notiert sich wichtige Zugangsdaten auf einem Zettel. Nur neun Prozent nutzen einen digitalen Passwortmanager. Anlässlich des heutigen Safer Internet Days (SID) haben die ARAG Experten eSport-Profi Alexander Müller gefragt, wie er sich Passwörter merkt und ob er sich als international agierender Internetgamer besonders vor Cyberkriminalität schützt....

weiterlesen

Light + Building 2020: Innovative Infrastrukturlösungen für die Smart City


Garmisch-Partenkirchen, 11. Februar 2020 - Für die Funktion von Smart City-Anwendungen grundlegend ist eine moderne Netzinfrastruktur, die idealer Weise Glasfaser, Mobilfunk, WLAN und die entsprechende Energieversorgung miteinander verbindet. Sowohl Kommunen als auch Telekommunikationsunternehmen und die Industrie beschäftigen sich bereits intensiv mit der Umsetzung von Smart City-Konzepten. Auf diese wachsende Marktnachfrage zugeschnitten, präsentiert Langmatz auf der diesjährigen Light + Building neuartige Infrastrukturlösungen für den Aufbau von 5G Small Cells bzw. Mobilfunknetzen, E-Ladeinfrastruktur und WLAN. "Wenn wir im Kontext von Smart...

weiterlesen

Efecte startet Community-Lösungen für Service-Management-Plattform


- Vorlagen, Workflows und Reports entwickeln und mit der Efecte-Community teilen
- Kostenfreie Nutzung für alle Efecte-Kunden und -Partner
- Erste Lösungen: Enterprise Contract Management und Scaled Agile Framework (SAFe)

Efecte bietet Kunden und Partnern ab sofort die Möglichkeit, auf seiner Service-Management-Plattform eigene Lösungen zu entwickeln und sie mit der Efecte-Community zu teilen. Organisationen können mit der neuen Funktion individuelle Serviceprozesse erstellen, freigegebene Low-Code-Workflows anderer Entwickler an ihre Bedürfnisse anpassen sowie Standardaktionen mit wenigen Mausklicks auf andere Geschäftsbereiche übertragen. Der große Vorteil: Häufig nachgefragte Erweiterungen sind schneller...

weiterlesen

Telefónica Deutschland setzt bei Bereitstellung sicherer Voicemail-Lösungen und -Dienste auf Unisys


Unisys weitet seine Partnerschaft mit Telefonica, einem der weltweit größten Telefon- und Mobilfunkbetreiber, aus und stellt sichere Voicemail-Dienste für Millionen von Telefonica-Kunden in Deutschland bereit. Die Kommunikationslösungen von Unisys unterstützen somit nun mehr als 200 Millionen Mobilfunkteilnehmer weltweit.

Im Rahmen des Vertrags, der im 3. Quartal 2019 unterzeichnet wurde, wird Unisys erweiterte Voicemail-Funktionen bereitstellen, darunter auch Visual Voicemail. Diese visuelle Schnittstelle verbessert die Benutzerfreundlichkeit, indem sie wichtige...

weiterlesen

Safer Internet Day 2020: Diese fünf Tipps schützen vor Datenmissbrauch im Netz


Egal ob beim Online-Shopping, in Sozialen Netzwerken oder Suchmaschinen - überall hinterlassen Verbraucher ihre Spuren. Wie sie sich davor schützen, dass diese Daten missbraucht werden, erklärt Dr. Carsten Föhlisch, Verbraucherrechtsexperte des europäischen Online-Gütesiegels Trusted Shops.

Tipp 1: Manchmal ist weniger mehr

Dr. Carsten Föhlisch: Ob in sozialen Netzwerken oder auch beim Online-Shopping - Verbraucher sollten sparsam mit den eigenen Daten umgehen. Sie sollten niemals mehr preisgeben, als es unbedingt notwendig ist. Nur so können Verbraucher vermeiden, dass ihre Daten in falsche Hände gelangen. Das gilt auch...

weiterlesen

Hacker-Angriffe auf Online-Shops: So schützen Sie sich


Als Online-Händler oder -Händlerin trägt man nicht nur für die eigenen Daten, sondern auch für die der Kundinnen und Kunden die Verantwortung. Daher sollte man den Online-Shop besonders sorgfältig vor Hacker-Angriffen schützen. Hier die wichtigsten Maßnahmen vor.

Verwenden Sie komplexe Passwörter

Als Online-Händler oder -Händlerin benötigen Sie viele Passwörter, zum Beispiel für den Administrationszugriff auf das Shopsystem, den Zugang zu Datenbanken oder zu Webhostern.

Wählen Sie möglichst komplexe Passwörter aus, die Buchstaben, Zahlen, Sonderzeichen enthalten und eine Mindestlänge von 8 Zeichen nicht unterschreiten.

Zu...

weiterlesen

Exklusiv für die PlayStation 4 hat Trust Gaming sein neues GXT 488 Forze Gaming-Headset entwickelt


Dordrecht, Niederlande (Februar 2020) - Das neueste Gaming Headset von Trust, das GXT 488 Forze, ist exklusiv für die PlayStation4 (PS4) entwickelt worden, um Gamern ein möglichst eindrucksvolles Videospielerlebnis zu bieten. Mit dem Kopfhörer kommunizieren die Spieler mit ihren Teamkollegen in klarster Klangqualität und werden vom kraftvollen Klang des Sieges mitgerissen.

Offiziell für PS4 lizenziert
Als offiziell für die PlayStation 4 lizenziertes Produkt wurde das GXT 488 Forze entwickelt, um Videospiele mit kraftvollem, immersivem Klang aufzuwerten. Mit seinem stilvollem Design, das zur PlayStation...

weiterlesen

Investition in das Personal ist das größte Gut


Investition in das Personal ist das größte Gut
XPRON weiht seinen neuen Schulungsraum ein!

Nichts ist wichtiger als in das eigene Personal zu investieren. Das hat XPRON schon lange gewusst.
Damit das jetzt noch besser funktioniert weiht XPRON seinen neuen Schulungsraum ein.
Mit Platz für 4-6 Teilnehmer und einem Trainerarbeitsplatz kann XPRON seine Mitarbeiter noch besser auf die anstehenden Tätigkeiten vorbereiten.
Alle Mitarbeiter innerhalb von XPRON durchlaufen vor der Aufnahme der eigentlichen Tätigkeit ein individuelles Trainingsprogram.
Die Kernkomponenten des Trainings sind unter...

weiterlesen

EPSA übernimmt PSG (Procurement Services GmbH) und etabliert sich als weltweit führender Akteur auf dem B2B-Beschaffungsmarktplatz


Dieser Erwerb ermöglicht es EPSA, seine internationale Ambition zu untermauern, den Richtungswandel im Einkauf großer Unternehmensgruppen Dank seines Know-hows und seiner fortschrittlichen Technologien zu begleiten. Mit mehr als 360 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 500 Millionen Euro wird der Bereich EPSA Marketplace in Zukunft zum weltweit führenden Akteur im Outsourcing des nicht-strategischen Einkaufs. weiterlesen