Plattformen und KI als Evolutions-Triebwerke


MES oder Plattform? Das ist eine der Fragen, die das Digital Manufacturing Magazin 15 MES Experten zur zukünftigen Entwicklung und Positionierung von MES-Lösungen gestellt hat. Die Antworten fallen bei den Schlüsselaussagen ungewöhnlich einheitlich aus. Auch Marcus Niebecker, Produktmanager MES-Solutions bei der PROXIA Software AG, steht im Experteninterview des Fachmagazins Rede und Antwort.

Digital Manufacturing: Welche Trends bestimmen die Entwicklung von MES-Systemen aktuell?

Marcus Niebecker, Produktmanager MES-Solutions, PROXIA Software AG:
Ein Trend, der klar zu erkennen ist, ist die...

weiterlesen

Beste Marke und bestes Produkt: emporia doppelt ausgezeichnet


Linz/Frankfurt, 20. Juli 2021 - emporia Telecom, österreichischer Hersteller von einfach zu bedienenden Smartphones, Apps und Tastenhandys, erhält den Plus X Award, den weltgrößten Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle, gleich in zwei Kategorien.

Der Linzer Handy-Hersteller wurde als "Beste Marke des Jahres 2021" gewürdigt und erhielt für das Smartphone emporiaSMART.5 die Auszeichnung "Bestes...

weiterlesen

iTAC launcht neue Funktion für Wartungsaufgaben im APS-Modul


Montabaur, 20. Juli 2021 - Die iTAC Software AG ( www.itacsoftware.com), MES-Spezialist, hat eine Verbindung zwischen seinem Wartungstool und dem Planungsmodul geschaffen. Somit lassen sich ab sofort auch Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben bei der Planung eintakten. Es kann aber auch jederzeit in Echtzeit neu geplant werden. Durch diese Erweiterung des iTAC.APS.Service ist eine detaillierte Planung möglich, was zu höherer Flexibilität und Kostenoptimierung in der Produktion führt.

iTAC, eine Tochtergesellschaft der Dürr AG, entwickelt MES- und...

weiterlesen

Schwartz Public Relations gewinnt Bowers & Wilkins


München, 14. Juli 2021 - Schwartz Public Relations übernimmt ab sofort für Bowers & Wilkins, den britischen Hersteller hochklassiger Sound-Komponenten, die strategische Unternehmens- und Produktkommunikation auf dem deutschsprachigen Markt. Die Münchner PR-Agentur erweitert damit ihr Kundenportfolio im Audio-Bereich um eine ikonische Marke.

Das 1966 in Worthing im Süden Englands gegründete Unternehmen ist seit über 50 Jahren führend im Bereich Hi-Fi-Audiotechnologie. Bowers & Wilkins entwickelt Präzisionslautsprecher für den Heimgebrauch, Kopfhörer, kundenspezifische Hi-Fi-Installationen sowie Audiosysteme für die Automobilindustrie, z.B. für BMW, Volvo, Maserati und McLaren. Über die Jahre hat...

weiterlesen

Produktionsplanung auf Knopfdruck: MES der Sack EDV-Systeme und abas ERP mit neuer Schnittstelle


Schwäbisch Hall, 9. Juli 2021 - Produktionsaufträge vollautomatisch in das APS des Manufacturing Execution System proMExS übertragen - das ist jetzt einfach möglich. Denn die Sack EDV-Systeme GmbH ( www.sackedv.com) hat auf Basis der Rest-API von abas eine Schnittstelle für ihr MES entwickelt. Durch die optimierte Kommunikation und die vollautomatisierten Prozesse kann eine effiziente und umfassende Produktionsplanung durchgeführt werden.

In der modernen Fertigung sind unter anderem Transparenz durch Echtzeit-Informationen sowie damit verbunden eine...

weiterlesen

MTI Technology bietet Speicher-Arrays für den Enterprise-Einstiegsmarkt im Summer-Special


Wiesbaden, 07. Juli 2021 - Das auf Datacenter-Infrastrukturen spezialisierte IT-Systemhaus MTI Technology bietet ab sofort die neuen Dell PowerStore 500T Speichersysteme zum Aktionspreis. Mit dem Modell PowerStore 500T ermöglicht der Dell Technologies Titanium-Partner MTI allen Kunden den Einstieg ins Enterprise-Storage-Segment. Durch die hohe Skalierbarkeit und individuelle Anpassbarkeit ist die All-Flash-Storage-Plattform als Ergänzung und Erweiterung auch existierender Storage-Infrastrukturen geeignet.

"Die neuen PowerStore Speicher-Arrays nutzen Technologien und Funktionen, die bisher der gehobenen Enterprise-Klasse vorbehalten waren: Maximierung der Anwendungsleistung...

weiterlesen

Esri ArcGIS Pro zertifiziert für die 3D-Stereo Visualisierung mit dem 3D PluraView Monitor


ArcGIS Pro ist das derzeit modernste und am weitesten entwickelte Desktop-GIS Produkt von Esri und wird weltweit für die Erfassung, Verarbeitung und Analyse hochauflösender 3D-Daten verwendet. Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung von ArcGIS Pro verschmelzen immer mehr die Grenzen zwischen Geographischen Informationssystemen (GIS) und der klassischen, digitalen Photogrammetrie. Wichtige Funktionalität aus der Photogrammetrie, wie z.B. der Import von Luftbildern, deren Triangulation, Extraktion eines Geländemodells, Orthorektifizierung und stereoskopische Datenerfassung, sind jetzt ebenfalls in ArcGIS Pro integriert. Damit ist ein durchgängiger GIS...

weiterlesen

G999: GSB Gruppe und Josip Heit entwickeln digitale Weltneuheit namens „Lydian World“


Am 25. und 26. Juni 2021 fanden im atemberaubenden "Burj Khalifa" von Dubai, welches mit 829,8 Metern das höchste Gebäude unseres Planeten ist, zwei Veranstaltungen der GSB Konzerngruppe statt, ein Event der Superlative mit dem Slogan: "One World, one CommUNITY".

Während des Events wurde das einzigartige G999 Blockchain Technologie Ökosystem präsentiert, welches die GSB-Gruppe entwickelt hat.

Josip Heit, bekannt als ausgewiesenen Wirtschaftsmanager und Blockchain-Pionier sowie Vorstandsvorsitzenden der GSB Konzerngruppe, stellte tausenden Mitgliedern der GSpartner Familie die technologischen Entwicklungen der GSB vor.
YouTube = weiterlesen

Projekt moderner Arbeitsplatz bei HORNBACH Baumarkt AG


Wandel zur dialogorientierten Organisation

Ob Gartengestaltung oder Badrenovierung: Jeden Tag versorgt die HORNBACH Baumarkt AG ihre Kund:innen mit allem, was sie für ihre Heimwerker:innen-Projekte brauchen. Aber was die Kund:innen so schätzen, nämlich selbst flexibel zu gestalten, war für die Mitarbeitenden komplizierter: Die Arbeitsplätze waren recht klassisch und starr organisiert. Zum Selbstverständnis der HORNBACH Baumarkt AG, die ihren Mitarbeitenden einen attraktiven Arbeitsplatz bieten möchte, passte das nicht mehr. Es war Zeit für den Wandel hin zu einer dialogorientierten, agilen...

weiterlesen

Clevertouch präsentiert Upgrades seiner drei Produktlinien


München, 29. Juni 2021: Clevertouch, eine der international führenden Marken für interaktive Touchscreen-Lösungen, hat ein umfangreiches Upgrade seiner drei Touchscreen-Linien bekannt gegeben. Von den Display-Serien Impact, Impact Plus und UX Pro wird ab August die zweite Generation über den Fachhandel erhältlich sein. Die Screens punkten mit einer deutlich erweiterten Ausstattung zu einem gleichbleibend überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis. Zu den vielen Pluspunkten zählen unter anderem eine verbesserte Reaktionsgeschwindigkeit und ein optimiertes Touch-Erlebnis. Darüber hinaus sind alle drei Serien vollgepackt mit vielfältigen Software-Lösungen für den Corporate- oder Schulbereich. weiterlesen

PloudOS als Alternative für kostenpflichtige Minecraft-Server


PloudOS ist die kostenlose Alternative für kostenpflichtige Minecraft-Server. Der 21-jährige Admin Erik aus Helmbrechts hat die Plattform selbst entwickelt. Mit Fleiß und jeder Menge Idealismus sorgen er und sein Team dafür, dass PloudOS reibungslos funktioniert.

Worum geht es bei Minecraft?

Das Spiel ist um den Abbau und das Sammeln von Rohstoffen aufgebaut, mit denen sich eigene Gebäude herstellen lassen. Zu diesem Zweck baut der Spieler die Rohstoffe mit der Hand ab und kann im ersten Schritt Werkzeuge oder andere sinnvolle Gegenstände erzeugen....

weiterlesen

Neo4j Graphdatenbank sprengt Skalierungsgrenze mit mehr als einer Billion Datenbeziehungen


München, 22. Juni 2021 - Auf der Entwicklerkonferenz NODES 2021 stellte Neo4j ein für alle Mal die Skalierbarkeit seiner Graphdatenbank unter Beweis. Im Rahmen der Keynote von CEO Emil Eifrem führte das Neo4-Team eine Echtzeit-Abfrage in einem Graphen mit über 200 Milliarden Knoten und mehr als 1 Billion Beziehungen (Kanten) durch. Die Abfrage lief auf über tausend Rechnern.

Die enorme Skalierbarkeit wird deutlich, rückt...

weiterlesen

Bike-Sharing mit nur einem Klick per Handyrechnung


Jena und Leipzig, 21. Juni 2021 - Radfahrende können zugleich mobil sein und mobil bezahlen.
nextbike und DIMOCO Carrier Billing bieten ab Juli 2021 die Bezahlmethode "Zahl einfach per Handyrechnung" an. Mobilfunk-Kunden mit Telekom-, o2- und Vodafone-Laufzeitverträgen erhalten beim Launch einmalig eine 5 Euro nextbike Gutschrift.

Nicht nur seit Beginn der COVID-19-Pandemie nutzen immer mehr Menschen das Fahrrad und auch Leihräder, Corona hat den Trend zum Radfahren noch einmal deutlich verstärkt, doch auch die Handynutzung ist weiter gestiegen.
Die Kooperation...

weiterlesen

Lumen Media Transformation bringt Live- und On-Demand-Video von der Kamera zur Edge


Denver, 14. Juni 2021 - Um Medienvertreibern und Dienstleistern die Möglichkeit zu geben, Videoinhalte schneller und einfacher an ein Publikum überall auf der Welt und auf jedem Gerät zu liefern, hat Lumen Technologies (NYSE: LUMN) Lumen Media Transformation eingeführt. Lumen Media Transformation schafft durch die Kombination fortschrittlicher Videocodierungstechnologien mit den globalen Glasfaser- und Edge-Netzwerken von Lumen hochwertige Online-Erlebnisse.

"Dieser vollständig verwaltete, fortschrittliche Medientransformations- und Content-Delivery-Service wird dazu...

weiterlesen

Kodak Alaris startet Promotion mit lukrativen Angeboten


Kodak Alaris überschreibt die Aktion mit "Wechselwochen", die am 15. Juni 2021 startet. Sie ist für zehn Wochen geplant und adressiert Poststellen, Scandienstleister und BPOs, also Zielgruppen mit hohem Scanvolumen, die besonderen Wert auf Produktivität legen. Die Bundle-Angebote mit Produktionsscanner, der Scanlösung Capture Pro und Software-Versicherung bringen eine Ersparnis von bis zu 50 % auf den Listenpreis.

Die Promotion "Wechselwochen" von Kodak Alaris startet am 15. Juni 2021 und läuft bis zum 31. August 2021. Die Aktionsbundle sind für höchste Effizienz geschnürt und umfassen einen Produktionsscanner +...

weiterlesen

iTAC launcht Checklisten-Plugin für papierlose und effizientere Abläufe in der Produktion


Montabaur, 15. Juni 2021 - In der Produktion ist der Einsatz von Checklisten üblich, beispielsweise vor dem Start einer Anlage oder wenn ein Teil zum ersten Mal produziert wird. Meist werden diese manuell erstellt. Die iTAC Software AG ( www.itacsoftware.com) entwickelt MES- und IIoT-Lösungen für transparente, automatisierte Produktionsabläufe und stellt verschiedene Services zur Vernetzung, Automatisierung und Analyse von Fertigungsprozessen bereit. Im Juli launcht iTAC ein Checklisten-Plugin, das die elektronische Erfassung von Checks...

weiterlesen

OnePlus Nord CE 5G: Die Core OnePlus Erfahrung


Heute enthüllt die globale Technologiemarke OnePlus eine neue Ergänzung der OnePlus Nord Produktlinie:Das OnePlus Nord CE 5G (Core Edition). Das neueste Mitglied des Nord-Smartphone-Portfolios baut auf den Kernaspekten des Nord-Erlebnisses auf und bietet leistungsstarke Funktionen zu einem günstigeren Preis - alles verpackt in einem schönen Design.

Das Nord CE kombiniert erstklassige Hardware-Features, darunter eine vielseitige 64-MP-Dreifach-Kamera, ein 90-Hz-Fluid-AMOLED-Display, einen leistungsstarken Snapdragon 750G 5G-Prozessor, das verbesserte Warp Charge 30T Plus und das für OnePlus typische schnelle sowie reibungslose OxygenOS...

weiterlesen

Predictive Quality – mit Data Analytics Produktionsprozesse optimieren


Dank moderner Haltung in Data Lakes stehen Daten aus Produktionsprozessen heute in Echtzeit zur Verfügung. Doch werden diese auch optimal eingesetzt und genutzt? Um damit beispielsweise die Qualität von Produkten zu steigern und Prozesse zu optimieren? Um schneller auf Veränderungen in der Lieferkette und bei kritischen Produktionsfaktoren zu reagieren? Oder den Bedarf für das Einleiten von Instandhaltungs- und Supportmaßnahmen frühzeitig zu erkennen?

WEBINAR...

weiterlesen

Programmieren, Hinterfragen – die Zukunft der Arbeit kommt aus Karlsruhe


Programmierende Gurus, neue Trends bei den Einsen und Nullen sowie das gute Gefühl in einer Hightech-Region genauso wie in der digitalen Welt immer wieder auf Gleichgesinnte zu treffen, das könnte eine Formel für das jährliche Entwicklertreffen beim Karlsruher Entwicklertag sein. Die time4you GmbH ist als forschendes Unternehmen und Pionier für digitale Lernlösungen gerne auch in diesem Jahr beim digitalen Format dabei und freut sich auf einen spannenden Austausch zur Zukunft der Arbeit und neuesten Entwicklungen aus der Programmierer-Community.

Hintergrund: In Karlsruhe und der...

weiterlesen

spot.consulting entwickelt erste Cloud-basierte KI-Lösung und RPA für das Rechtsnormen-Monitoring im Bankensektor


Nachdem wir bereits das Monitoring für eine systemrelevante deutsche Bank durch verbesserte Prozesse überarbeitet hatten, wurden wir ebenfalls mit dem spannenden Projekt betraut, die erste Künstliche Intelligenz der Bank zu entwickeln. Diese soll auf einem System basieren, welches die Zuordnung zu den speziellen Bereichen der Bank zum Ziel hat. Hierzu werden alle manuellen Prozesse entlang des Systems automatisiert. Dabei arbeiten wir mit dem neusten Stand der Robotic-Process-Automatisation. Hauptziel des Projektes war es, eine effizientere, fehlerfreie und adressatengerechtere Normenzuweisung durch eine Künstliche Intelligenz (KI) herzustellen. Hierzu wurde im Rahmen...

weiterlesen

Lumen veröffentlicht DDoS-Bericht für erstes Quartal 2021


Denver, 1. Juni 2021 - DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service) entwickeln sich in puncto Komplexität, Häufigkeit und Umfang weiter. Lumen Technologies (NYSE: LUMN) trackt und entschärft diese Threats - einschließlich der Botnet-Familien Gafgyt und Mirai - und hat hierzu kürzlich seinen DDoS-Bericht für das erste Quartal 2021 veröffentlicht. Der Bericht bietet einen Überblick über die DDoS-Landschaft und identifiziert aktuelle Trends.

Als Grundlage für den Bericht dienten dem Lumen Security Team die Informationen von ...

weiterlesen

Smart Electronic Factory e.V. und UNITY beleuchten: „Produktivitätssprung durch digitale Transformation“


Limburg a.d. Lahn, 20. Mai 2021 - Wie erlangen Unternehmen einen Produktivitätsvorsprung durch digitale Transformation? Diesem Thema widmen sich der Industrie 4.0-Verein SEF Smart Electronic Factory e.V. ( www.SmartElectronicFactory.de) und sein Mitglied UNITY AG am 23. Juni von 14-16:30 Uhr in einer Online-Veranstaltung. Dieses Kick-off-Event bildet den Auftakt zu einer Veranstaltungsreihe des Vereins rund um Themen zu Industrie 4.0. Hochkarätige Referenten sowie die Mitglieder informieren regelmäßig zu aktuellen Fragestellungen und geben Unternehmen Raum zur Vernetzung...

weiterlesen

Cambium Networks sichert Multi-Gigabit Fixed Wireless-Breitbandnetzwerke mit speziell entwickelter Switching-Technologie


München/Rolling Meadows, USA, 19. Mai 2021 - Cambium Networks, Anbieter von drahtlosen Netzwerklösungen, nimmt eine neue Familie von Switches in sein Produktportfolio auf. Die Geräte wurden speziell für den Einsatz von Service-Providern in Richtfunk-Installationen entwickelt. Die Switches der cnMatrix™ TX-Serie wurden für Betreiber von Multi-Gigabit Fixed Wireless-Breitbandnetzwerken konzipiert und bieten eine vollständig integrierte Switching-Lösung, die den Betrieb vereinfacht und gleichzeitig die Netzwerkleistung verbessert.

"Der Switch cnMatrix TX von Cambium Networks vereint viele besondere Funktionen in...

weiterlesen

EXXETA.auctions hat den europäischen Stromhandel im Griff


Karlsruhe, 18. Mai 2021. Mit EXXETA.auctions hat das Karlsruher Technologie- und Beratungsunternehmen EXXETA eine neue Möglichkeit zur Teilnahme an diversen Auktionen europäischer Strombörsen geschaffen. Die Plattform richtet sich an Händler, Portfolio Manager und Asset Planer, die Positionen auf europäischen Marktgebieten betreuen und ein einheitliches und effizientes Web-Frontend nutzen wollen.

Täglich werden in Stromauktionen europäischer Börsen Angebot und Nachfrage zusammengeführt. Neben den Day-Ahead-Auktionen der gekoppelten Märkte bieten die Börsen weitere regionale Auktionen für diverse Marktgebiete an. Händler, Portfolio Manager und Asset...

weiterlesen

Automatisierte Prozesse am Universitätsklinikum Leipzig mit Netzwerklösungen von Extreme Networks


Im Gesundheitswesen muss eine Netzwerkinfrastruktur höchsten Qualitätsansprüchen hinsichtlich der Flexibilität und Verfügbarkeit genügen und Sicherheit steht an oberster Stelle. Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden und eine leistungsstarke Netzwerkinfrastruktur bereitzustellen, die zum Schutz, zur Wartung und zum Zugriff auf die wichtigsten Ressourcen benötigt wird, hat sich das Universitätsklinikum Leipzig für die Lösungen von Extreme Networks, entschieden. Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR) ist ein Anbieter von end-to-end cloudbasierten Netzwerklösungen. Diese ermöglichen die Automatisierung verschiedener Dienste und stellen...

weiterlesen