Messe-Trends: Logistik & Fulfillment 2018 eLogistics als Voraussetzung und Achillesferse des online Commerce


München, Dezember 2017 - Das Weihnachtsgeschäft 2017 boomt und die Anzahl der online bestellten Waren treibt die Umsätze von Onlinehändlern und damit der Versanddienstleistern in die Höhe. Gleichzeitig schlagen diese weltweit Alarm: Das Paketaufkommen in den USA und Deutschland übertrifft in diesem Jahr alles bisher Dagewesene. Die Lage zeigt, wie eng Logistikbranche und E-Commerce mittlerweile miteinander verbunden sind und welche Herausforderungen das anhaltende Wachstum mit sich bringt. Denn kaum ein Negativfaktor wiegt aus Kundensicht so schwer, wie eine verspätete oder falsche Lieferung....

weiterlesen

Gründerszene: Gute Marken Online zählt zu den schnellst wachsenden Digitalunternehmen


Die Gute Marken Online GmbH, welche kanalübergreifende E-Commerce-Lösungen für Fashion Online-Shops bietet, gehört laut dem Magazin Gründerszene zu den 50 wachstumsstärksten Unternehmen der Online-Branche. Das ergibt das aktuelle Wachstums-Ranking von Gründerszene, dem führenden Magazin der Digitalwirtschaft, welches 2017 zum dritten Mal erhoben wurde. Unter dem Motto "Pressure builds diamonds. Zeit zu glänzen." wurde im diesjährigen Gründerszene-Ranking der Zeitraum von 2014 bis 2016 erfasst.

Gute Marken Online (GMO) wurde 2011 gegründet und ist Teil der Fortuneglobe, die seit dem Jahr 2000 Onlineprojekte im Fashionbereich erfolgreich umsetzt. Als...

weiterlesen

Messe-Trends: Der Point of Sale entwickelt sich weiter


München, November 2017 - Die Digitalisierung macht es möglich: Shoppen immer und nahezu überall von unterwegs mit dem Smartphone. Laut Ipsos Connect kaufen bereits 70% der deutschen Internet-User mindestens einmal pro Monat online ein. Wer im Einzelhandel langfristig überleben will, muss sich in diesen Zeiten neu orientieren. Daher nehmen digitale Lösungen für stationäre Flächen und Gebäude auf der Internet World EXPO 2018 viel Raum ein: Unter dem Namen "POS connect" zeigen die...

weiterlesen

PORTICA shop ab sofort auch als Demoversion verfügbar


Kempen. Der Prozessdienstleister PORTICA hat unter www.portica-shop.de eine Demoversion seiner E-Commerce-Plattform PORTICA shop veröffentlicht. Damit gewinnen Interessenten, die eine leistungsfähige, passgenaue Lösung für ihre Aufgaben im Bereich Onlinehandel suchen, tiefe Einblicke und können sich am praktischen Beispiel von der einfachen Anwendung überzeugen. Denn PORTICA shop ist flexibel und basiert auf der neuesten Basis der preisgekrönten, vorzertifizierten OXID eSales Enterprise Edition mit allen wichtigen Funktionen für B2C und B2B.

So zeigt sich auch die Demoversion anbindungsfreundlich. "Sie ist natürlich mit unserer Warenwirtschaft PORTICA erp...

weiterlesen

Neue globale Verbraucherstudie von MetaPack: Beschwerdebereitschaft bei schlechter Liefererfahrung steigt


Rheinbach, 16. November 2017 - Kundengewinnung im E-Commerce hängt für Händler immer stärker von den angebotenen Lieferoptionen ab. Die Hälfte aller Kunden verzichtet auf einen Kauf, wenn die Auswahl nicht ihren Erwartungen entspricht, dies bestätigen die Ergebnisse der neuen internationalen Studie MetaPack 2017 State of eCommerce Delivery Consumer Research Report. Zudem kaufen 60 Prozent ihre Waren über einen anderen Händler, wenn dieser bequemere Liefermöglichkeiten bietet. Weit über ein Drittel (39 Prozent) aller Befragten kauft sogar nach einem negativen Liefererlebnis nie...

weiterlesen

Spandooly.de – Der Marktplatz für rechtssichere Verkäufe


Als fast schon alter Hase ist Spandooly.de mit 7 Jahren auf dem Markt vielen kein unbekanntes Blatt, wenn es um Verkäufe für Privathändler und Gewerbetreibende geht. Das Besondere an der Verkaufsplattform ist, dass weder beim Verkauf noch Kauf Gebühren anfallen und die Betreiber eng mit der IT-Recht Kanzlei zusammenarbeiten. Als Unterstützer der Initiative "Fairness im Handel" ist den Betreibern die Fairness sowie Rechtssicherheit auf ihrem Markplatz sehr wichtig. weiterlesen

Messe-News: 2018 mit neuem Namen und neuen Trends The Future of Commerce jetzt auf der Internet World EXPO erleben


Pressemitteilung

München, November 2017 - 2018 entwickelt sich die Internet World Messe weiter: Sie wird größer und internationaler mit über 200 Speakern aus dem In- und Ausland und rund 17.000 Besuchern. Als Gegenstück zum Internet World Kongress, der seit diesem Jahr alljährlich im Herbst stattfinden wird, wird sie ab dem nächsten Jahr unter dem neuen Namen Internet World EXPO zur Präsentationsfläche für über 400 Aussteller. Messebesucher erhalten hier die aktuellsten Insights und Updates im Jahr zu neuen Technologien und Lösungen...

weiterlesen

Zehn Fakten rund um Black Friday:


München - In zwei Wochen, am 24. November, beginnt für den Handel mit dem Black Friday die umsatzstärkste Zeit des Jahres. 2016 gaben Verbraucher am Black Friday Wochenende mehr als 1 Milliarden Euro alleine im Bereich Onlinehandel in Deutschland aus. Das bedeutete eine Steigerung von rund 18 Prozent im Vergleich zu 2015. Die Umsatzsteigerung an diesem Wochenende im Jahr 2015 betrug 16 Prozent im Vergleich zu 2014. Laut Handelsexperten ist auch heuer mit ähnlich hohen Wachstumsraten zu rechnen. Da immer wieder...

weiterlesen

Steffen Griesel verlässt die plentymarkets GmbH


Steffen Griesel verlässt die plentymarkets GmbH, um sich neuen Projekten zu widmen.

Steffen Griesel stand plentymarkets zunächst als Berater zur Seite, bis er im Juni 2009 den Posten des Geschäftsführers für die Bereiche Marketing, Vertrieb und Personalentwicklung einnahm. Während seiner Zeit bei plentymarkets entwickelte sich das damalige Startup zu einem erfolgreichen Unternehmen und plentymarkets zu einem etablierten E-Commerce ERP im deutschsprachigen Raum.

Steffen Griesel möchte sich zukünftig neuen Herausforderungen stellen und schied Ende Oktober 2017 aus der plentymarkets GmbH aus. Er wird fortan Unternehmen mit...

weiterlesen

Kostenlose Umsatz-Booster für Online-Shops


Online-Händler setzen alle Bemühungen auf die Erhöhung der Reichweite. Je mehr Traffic ein Online-Shop hat, desto höher ist die Anzahl der potentiellen Käufer. Die Idee ist richtig. Für den tatsächlichen Umsatz des Online-Shops gibt es eine weitere wichtige Kennzahl, die Conversion Rate im Checkout. Durchschnittlich haben Online-Shops eine Conversion Rate von zwei Prozent. Das bedeutet, dass zwei von Hundert Website-Besuchern im Durchschnitt einen Kauf tätigen. Schafft es der Händler, die Conversion Rate um ein Prozent zu erhöhen, verdoppelt er damit den Umsatz.
weiterlesen

Shirtee in Zahlen – 340 Prozent Umsatzwachstum innerhalb eines Jahres


Gegen Ende 2015 entsteht in Köln Ehrenfeld das Print-On-Demand Start-Up Shirtee. Viel Entwicklungsarbeit, Blut, Schweiß und Tränen wurden innerhalb der letzten zwei Jahre in die Plattform gesteckt, um jetzt die Lorbeeren zu ernten.
Klein angefangen, werden heute in den heiligen Hallen mittlerweile auf drei Kornit Digital Direktdruckern im Schichtbetrieb täglich über 5.000 Textilien bedruckt. "Mit einem monatlichen Produktionsvolumen von 170.000 Textilien haben wir Deutschlands größte digitale Textildruck Produktion", Geschäftsführer Philipp Beutel stolz. Die Plattform Shirtee richtet sich an Kreative, Digitale Nomaden...

weiterlesen

GEDAK und Concardis besiegeln Partnerschaft


Kempen. Die GEDAK GmbH baut ihre Expertise im E-Commerce weiter aus. Im Nachgang zur dmexco hat das IT-Unternehmen eine Partnerschaft mit Concardis, einem führenden Full-Service Payment Provider, geschlossen. Damit verfügt GEDAK als OXID Solution Partner - Enterprise Level nun auch über direkten Zugang zu einer Vielzahl innovativer Bezahllösungen. Sie implementiert diese in den modularen GEDAK eShop sowie verschiedene andere Systeme und optimiert Prozesse für eine effiziente Abwicklung von Aufträgen, sodass Händler von einer ganzheitlichen Unterstützung profitieren können.

Weiterlesen: weiterlesen

Start des 10. E-Commerce Geschäftsklimaindex


In der Umfrage zum zehnten plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex richtet sich der Blick auf die Stimmung im Online-Handel nach dem Sommer und wie die Online-Händler die Aussicht auf das kommende Weihnachtsgeschäft bewerten. Unter allen Teilnehmern verlost plentymarkets mit BS PAYONE diesmal ein Ticket für den A-COMMERCE Day in Wien inklusive An-/Abreise und Unterkunft sowie weiteren Extras im Wert von über 600,- EUR.

Mit dem plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex führt plentymarkets in Kooperation mit BS PAYONE und shopanbieter.de die Analyse zur Selbsteinschätzung kleiner und...

weiterlesen

Afterbuy launcht neues Versandmodul zur Abwicklung von Amazon Prime-Produkten


Krefeld, 26. September 2017 - Amazon Prime-Kunden profitieren von der schnellen und kostenfreien Zustellung ihrer bestellten Produkte. Daher sind Prime-Produkte oftmals die bevorzugte Wahl und gewinnen den Kampf um die Buy-Box. Diesen Händler-Vorteil macht Afterbuy ab sofort seinen Kunden zugänglich: mit dem neuen Versandmodul zur Abwicklung von Amazon Prime-Produkten. Damit können Online-Händler ihre Prime-Verkäufe direkt in Afterbuy abwickeln, ohne Amazon Fulfillment nutzen zu müssen. Diese Funktion wurde komplett neu entwickelt und ist in der ersten Betaversion ab sofort für alle...

weiterlesen

Essener Online ERP Software reybex von CANCOM Pironet und Hewlett Packard Enterprise mit dem „Cloud Rocket Award“ ausgezeichnet


Essen, 25. September 2017: Der Multi Cloud-Anbieter CANCOM Pironet und das IT-Unternehmen Hewlett Packard Enterprise (HPE) vergaben letzten Dienstag im Science Center Berlin erstmals die Cloud Rocket Awards. Unter den Gewinnern befindet sich die EDIT Systems GmbH aus Essen, mit ihrer Cloud ERP Applikation reybex für den Online-Handel. Den prämierten Unternehmen winkt nun ein Förderpaket im Wert von insgesamt 30.000 EUR. Darin enthalten sind die kostenlose Platzierung auf dem BusinessCloud Marketplace von CANCOM Pironet sowie auf dem...

weiterlesen

Hybrid-Logistik im Textilhandel: Produkt und Dienstleistung verschmelzen


Frankfurt / Scheßlitz / Schwabach, 08. September 2017. Gute Produkte allein reichen heute nicht mehr aus, um erfolgreich Handel zu treiben. Vielmehr gründet sich unternehmerischer Erfolg zunehmend auf dem Wissen um die Bedürfnisse und Erwartungen des Kunden - und der Fähigkeit, diesen gerecht zu werden. Für den Logistiker bedeutet das: Produkt und Dienstleistung verschmelzen, Individualisierung gewinnt an Bedeutung. Das Ergebnis sind hybride Wertschöpfungskonzepte. Eindrücke vom gestrigen Textillogistik-Kongress in Frankfurt.

"Der Kunde ist verwöhnt. Er erwartet...

weiterlesen

GEDAK erhält höhere Zertifizierung von OXID eSales


Kempen. GEDAK hat ihre Expertise rund um die E-Commerce-Plattform OXID eSales ausgebaut. Das IT-Unternehmen, das bisher als Solution Partner - Business Level zertifiziert war, ist ab sofort OXID Solution Partner - Enterprise Level. "Das bedeutet einen Ritterschlag für uns und unsere langjährige erfolgreiche Arbeit", erläutert Norbert Haab, Vertriebsleiter der GEDAK.

Mit dem Siegel "OXID Solution Partner - Enterprise Level" belegt GEDAK ihre hohe Kompetenz bei OXID Projekten. Dazu zählen das Angebot von Lösungen für anspruchsvollste Anforderungen, die fachkundige Begleitung...

weiterlesen

1. Platz für schuhplus – Schuhe in Übergrößen – vom Bundesverband Onlinehandel


Innovation braucht nicht immer urbane Umgebungen, Atmosphären oder Metropolen. Innovationen brauchen im Grunde nur Ideen und den starken Willen, ein Ziel zu verfolgen. Beides hat der Dörverdener Kay Zimmer - und seine Bemühungen wurden am gestrigen Donnerstag Abend belohnt: Auf der Gala zum "Tag des Onlinehandels" wurde sein Unternehmen schuhplus - Schuhe in Übergrößen - mit dem 1. Platz vom Bundesverband Onlinehandel (BVOH) als "Marktplatzhirsch 2017" in Berlin geehrt. Damit gehört sein Betrieb zu einem der...

weiterlesen

Heribert Trunk: „Der Handel wird seine Rolle neu definieren müssen“


Bamberg, 30. August 2017. Die Veränderungen der Handelslandschaft, wie wir sie derzeit erleben, sind erst der Anfang. In Zukunft wird der Handel sein Selbstverständnis und seine Rolle im Alltag der Menschen neu definieren müssen, glaubt Heribert Trunk, einer der Gründer des Bamberger Hybrid-Logistikers BI-LOG. Er ist überzeugt, dass es künftig unter anderem zu den Aufgaben des Handels gehören wird, soziale Nähe herzustellen.

Wir sind Zeugen und Akteure zugleich: Die digitale Transformation sorgt für immer schnellere...

weiterlesen

Handelslogistik von morgen: Omnichannel beherrschen


Bamberg, 22. August 2017. Die Rahmenbedingungen für den Handel ändern sich rasant und massiv. Unternehmen, die als digitale Pure Player gestartet sind wie Amazon oder Zalando, drängen zunehmend in physische Kanäle und agieren auch hier auf hohem logistischem Niveau. Das ist der Maßstab, an dem sich der stationäre Einzelhandel messen lassen muss. Die Handelslogistik der Zukunft - das sind prozessgesteuerte Supply-Chains, die das hoch komplexe Geschehen der "Customer Journey" transparent...

weiterlesen

Afterbuy und Fatchip schließen strategische Partnerschaft


Krefeld, 7. August 2017 - Afterbuy und Fatchip - Berliner Agentur für Programmierung im E-Commerce - kooperieren. Ziel ist es, den Vertrieb sowie die Entwicklung von Connectoren und Plugins für die All-in-One-Lösung zur Prozessautomatisierung von Onlineverkäufen zu unterstützen. Die Partnerschaft unterstreicht auch das Prinzip des neuen Afterbuy EcoSystem - eine Plattform für Kunden, Agenturen und Drittanbieter zum Austausch von Erweiterungen und Vorlagen rund um den effizienten Online-Handel.

Das Afterbuy EcoSystem beinhaltet einen eigenen Marktplatz - den "Plugin-Store" - sowie...

weiterlesen

secupay-Ratgeber-Reihe: Wie Online-Marktplätze erfolgreich werden


Pulsnitz b. Dresden, 1. August 2017 - Marktplätze boomen: Allein in den USA werden 84% aller E-Commerce-Verkäufe durch diese Plattformen generiert. Auch in Europa wächst die Anzahl stetig. Doch dort, wo Chancen liegen, gibt es auch Risiken. Wie schauen die Herausforderungen, Aufgabenstellungen und Perspektiven eines digitalen Marktplatzes aus? Welche unterschiedlichen Modelle gibt es und für wen sind sie geeignet? Welche Regularien und Lizenzen müssen eingehalten werden? Wie lässt sich die passende Payment-Lösung integrieren? Diese und...

weiterlesen

9. E-Commerce Geschäftsklimaindex


Wie bereits in den beiden Vorjahren lässt die positive Stimmung im E-Commerce auch 2017 in der Sommerumfrage nach, und der plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex sinkt auf 64,93 Punkte. Das Ergebnis bleibt dennoch weiterhin deutlich im positiven Bereich zwischen 50 und 100 Punkten (*). Betrachtet man hingegen nur das Ergebnis der plentymarkets Händler in der Auswertung, so stellen sie sich gegen den Trend: Ihr Stimmungswert steigt auf 69,19 Punkte.

Die Analyse des 9. plentymarkets E-Commerce Geschäftsklimaindex lässt erkennen, dass...

weiterlesen

MEHRWERK lädt ein zum Webinar „Leistungsstarker eCommerce“ am 03. August 2017


Karlsruhe, 18.07.2017 - MEHRWERK, Spezialist für softwarebasierte Prozessoptimierung aus Karlsruhe, stellt am 03. August 2017 von 10:00 bis 11:00 Uhr eine eCommerce-Lösung vor, die reibungslos mit den ERP-Systemen SAP® ERP und Microsoft Dynamics seine volle Leistungsfähigkeit entfaltet.

Das besondere an der Lösung: Sie baut auf der bereits aufwändig konfigurierten Business-Logik des...

weiterlesen