DIGITAL FUTUREcongress zieht Entscheidungsträger in die Messe Frankfurt


Berlin, 13.02.2019 - Herausragende Vorträge und Workshops, inspirierende Gespräche und gebündeltes Wissen: OPTIMAL SYSTEMS, Spezialist für Softwarelösungen für das Management von Informationen, ist präsent auf dem siebten DIGITAL FUTUREcongress am Donnerstag, 14. Februar, im Congress Center Frankfurt. Auf fünf Bühnen dreht sich unter dem Motto "discover business 4.0" alles um die Digitalisierung im Mittelstand. CEOs und IT-Entscheider finden den idealen Rahmen, um sich über neue Digitalisierungsstrategien zu informieren.

"Wir entwickeln mit Leidenschaft Software für den Digital Workplace und das...

weiterlesen

Digitalisierung und elektronische Archivierung schnell, einfach und günstig


Aachen, im Februar 2019. Die ecoDMS GmbH aus Aachen bietet erstklassige Archivierungssoftware zu fairen Preisen an. Unternehmen und Privatleute können mit dem Dokumentenarchiv "ecoDMS" und dem E-Mailarchiv "ecoMAILZ" jegliche Dokumente, Dateien und E-Mails langfristig, sicher und gesetzeskonform in elektronischen Archiven speichern. Das günstige Lizenzmodell macht den Einsatz dieser Software für jedermann möglich. Mit einem Lizenzpreis von einmalig 89 Euro pro gleichzeitiger Verbindung für das...

weiterlesen

Online-Shops müssen vor allem verkaufen können


Erfolg und Image eines jeden Online-Händlers hängen vor allem von einem ab: seinem Webshop. Wer nicht in ein sicheres und effizientes Shop-Modell investiert, dem geht rasch die Luft aus - und da aufzuholen ist im schnelllebigen Internet-Business mehr als schwierig. Daher braucht man die richtige Shop-Software und das richtige Shop Hosting. DM Solutions https://www.dmsolutions.de setzt dabei auf "Shopware", eines der beliebtesten Systeme zur Erstellung von Onlineshops. Inhaber von DM Solutions Danijel Mlinarevic: "Perfekte Navigierung und einfache Usability sind...

weiterlesen

MindManager Webinar: Projekte mit Kanban steuern


Alzenau, 12. Februar 2019 - Am 20. Februar, um 11 Uhr, lädt Corel zum kostenlosen MindManager® Webinar über eine erfolgreiche Projektsteuerung mit MindManager und Kanban ein. Jan Heger, MindManager Consultant und Kanban-Spezialist, erklärt darin, wie sich Projekte nach der Kanban-Methode in MindManager steuern lassen.

Kanban ist eine leistungsstarke, visuelle Planungs- und Aufgabenmanagementtechnik für Projekte und Aufgaben. Die dieser Methode zugrundliegenden Kanban-Boards helfen, den Überblick zu behalten, die Produktivität zu steigern und das Wichtigste auf den ersten Blick zu erkennen....

weiterlesen

ONEPOINT Projects 18 führt anwenderfreundliche Szenario-Planung für Projektportfolios ein


Raaba/Graz, 12. Februar 2019 - Mit Version 18 seiner führenden hybriden Projekt- und Portfoliomanagement-(PPM)-Lösung führt ONEPOINT Projects eine anwenderfreundliche Szenario-Planung sowie Verbesserungen seiner Portfoliomanagement-Funktionen ein. Weitere neue Schlüsselfunktionen sind Kanban-Boards für To-Dos und Arbeitspakete sowie eine völlig neue Integration mit Confluence von Atlassian. Damit hebt das Release das PPM auf eine ganz neue Ebene.

Projektportfolio- und Szenario-Planung
ONEPOINT ist weithin bekannt als Anbieter einer wirklich nahtlosen Integration von Projekt- und Ressourcenmanagement. Diese ermöglicht Projekt- und Teamleitern...

weiterlesen

Praxisnahes Know-how für Unternehmensprozesse: CSS startet Thementage 2019


An ihren deutschlandweit stattfindenden Thementagen vermittelt die CSS AG auch in diesem Jahr wieder detailliertes Fachwissen und praxisrelevante Neuerungen für die effiziente Abwicklung von kaufmännischen Unternehmensprozessen. In der Firmenzentrale in Künzell bei Fulda sowie an weiteren regionalen Veranstaltungsorten informieren Experten der CSS AG sowie Fachreferenten aus Wirtschaft und Wissenschaft über aktuelle Themen und Trends im gesamten Umfeld der betriebswirtschaftlichen Unternehmenssoftware eGECKO.

Künzell, 07. Februar 2019 - Spezielles Wissen rund um kaufmännische...

weiterlesen

Dokumentenmanagementsystem bei Automobilzulieferer eingeführt.


Die metz automotive GmbH ist ein junges mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Nordbayern. Als Zulieferer der Automobilbranche ist metz auf die Herstellung von Prüflehren, Messsystemen, Werkzeugen und Prototypen spezialisiert. So werden jährlich mehr als 100.000 Bauteile wie Kopfstützen oder Blechhalterungen ausgeliefert. Aufgrund der steigenden Menge an Dokumenten und Daten wie etwa eingehenden und ausgehenden Rechnungen, entschied sich das innovative und wachsende Unternehmen Anfang 2018 dazu, M-Files als zentrales Dokumentenmanagement (DMS) und Enterprise Information Management (EIM) einzuführen. Insbesondere...

weiterlesen

Digital Forum fido – neues Format für Digitalisierungslösungen inUnternehmen.


Rottenburg, 31.01.2018 Der Lösungsanbieter fido GmbH & Co. KG aus Rottenburg, einer der größten M-Files Partner in EMEA wenn es um Dokumentenmanagementsysteme Dokumentenmanagementsystem, ECM & DMS Systeme geht, Digitale Archivierungveranstaltete am 31.01.2019 in der Schaufler Academy, ein Kunden und Partnerevent der Extraklasse. Schwerpunkt lag vor allem in der Integration von KI...

weiterlesen

EAMKO2019 – Enterprise Architecure Management auf hohem Niveau und zukunftsweisend. Prof. Florian Matthes moderiert vom 21.-23.5.2019 in Stuttgart


Zum 12. Mal trifft sich die Enterprise Architecture Management (EAM) Branche unter der Leitung von Prof. Florian Matthes, TU München, vom 21. - 23. Mai 2019, in Stuttgart. Praxisberichte zu aktuellen Themen, praxisnahe Workshops rund um das Thema Enterprise Architecture Management ( EAM ), mehr als 150 Teilnehmer, die führenden Hersteller und Beratungshäuser zum Thema EAM und eine großzügige Location machen diese Konferenz zum Branchentreff...

weiterlesen

CONTECHNET: neue Softwareversion INDITOR® BSI vereinfacht die Einführung eines ISMS


Hannover, 05. Februar 2019 - Der deutsche Softwarehersteller CONTECHNET hat die Bausteine des BSI-Kompendiums aufgegriffen und am 30. Januar das Release seiner Softwarelösung INDITOR® BSI veröffentlicht. Diese enthält die aktuellen Bausteine und Anforderungen aus dem BSI-Kompendium, die um Beschreibungen und Hilfestellungen ergänzt werden. Der Anwender erhält eine Lösung, die ihn zielorientiert zu einem ISMS gemäß IT-Grundschutz leitet. Die neuen Features wie z.B. ein Dokumentenvorlagesystem erleichtern weiterhin die Einführung.

Die neue Version INDITOR® BSI beinhaltet die BSI-Standards 200-1 (Managementsysteme für Informationssicherheit), 200-2 (IT-Grundschutz Methodik) sowie...

weiterlesen

Paessler und Martello: neue Analyseebene für Verfügbarkeit von Enterprise-IT-Infrastrukturen


Nürnberg, 04. Februar 2019 - Die Paessler AG, Spezialist für Netzwerk-Monitoring, und Savision, eine Tochtergesellschaft von Martello Technologies Group, Marktführer für Netzwerk-Performance-Management-Lösungen, geben heute ihre Technologiepartnerschaft bekannt. Zusammen geben die Unternehmen den Nutzern ihrer Lösungen PRTG Network Monitor und Savision iQ ein Tool an die Hand, mit dem sie alle IT-Systeme sowie deren Status in der Software Savision iQ auf einem Dashboard im Blick haben. Auf diese Weise können Verfügbarkeiten optimiert und automatisierte Fehleranalysen sowie -behebungen durchgeführt werden.
weiterlesen

Wie sieht die Zukunft von Passwörtern aus?


Interview mit Dr. Peter Gerathewohl

Peter Gerathewohl ist Geschäftsführer von TESIS SYSware, ein auf automatisiertes Password & Access Management spezialisiertes Software-Unternehmen. Der gelernte Jurist hat auf dem Gebiet der Rechtsinformatik promoviert und verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Bereich IT und Sicherheit.

* * * Herr Dr. Gerathewohl, was haben aus Ihrer Sicht die aktuellen Hackerangriffe der letzten Wochen gezeigt? Was können Nutzer daraus lernen?

Für mich wurde wieder einmal deutlich, wie wichtig es ist, dass sich jeder einzelne...

weiterlesen

Self Services, die Spaß machen


München, 17.01.2019. Mitarbeiterintegration, die Unternehmen produktiv und Belegschaften zufrieden macht: Mit diesem Ziel hat ATOSS die nächste Generation intuitiver Self Services rund um Arbeitszeitmanagement und Personaleinsatzplanung entwickelt. Mit dem innovativen Staff Center setzt der Trendsetter für Workforce Management einmal mehr Maßstäbe in Sachen Design, High End Technologie und User Experience.

Mitarbeiterportale bilden eine wesentliche Informationsbasis und ermöglichen eine stärkere Integration von Belegschaft und Management in Unternehmensprozesse. Über das neue, browserbasierte Staff Center aus...

weiterlesen

Westend Management übernimmt Geschäfte von atellio


Langen/Frankfurt, 30. Januar 2019. Die Westend Management GmbH mit Sitz in Langen hat die Geschäfte des insolventen Telekommunikationsanbieters atellio aus Frankfurt übernommen. Die Gläubigerversammlung hat am Donnerstag, 24. Januar 2019, der Übernahme zugestimmt. Auch die Bundesnetzagentur hat ihre Zustimmung zu der Transaktion erteilt. Geschäftsführer der Westend Management ist Uwe Becker.

Das Call-by-Call-Geschäft ist nach Ansicht von Uwe Becker nach wie vor attraktiv - für die Verbraucher wie für Unternehmen, die diese Möglichkeit bieten. "Viele Millionen Menschen, die...

weiterlesen

Business Skills im „Haifischbecken“ der IT-Branche


Was zeichnet einen typischen IT'ler aus?

Wenn ich spontan antworten soll, sind IT'ler für mich vor allen Dingen analytische Denker, gute Problemlöser und kreative Köpfe, die hartnäckig an der Umsetzung komplexer Aufgabenstellungen arbeiten.

Weniger bringe ich ihn/sie mit den so genannten Soft Skills in Verbindung: eher Nerd als Teamplayer, eher schweigsam als Kommunikations- und Netzwerkprofi, eher rational als emotional.

In Braunschweig findet sich jedoch ein Softwareunternehmen, das diese Soft Skills erfolgreich in den beruflichen Kontext umsetzt: die DOCby.net GmbH. Vor 18...

weiterlesen

Ivalua NOW 2019 zeigt Innovationen, die die Welt der Beschaffung verändern


Frankfurt am Main - 29. Januar 2019 - Ivalua, ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, stellte heute das Programm für die Ivalua NOW 2019 vor. Die jährliche Veranstaltung findet in diesem Jahr vom 10. bis 12. April im Carrousel du Louvre in Paris und vom 29. April bis 1. Mai in USA im Hotel Renaissance Chicago Downtown statt. Erwartet...

weiterlesen

Variantenmanagement per Konfigurator


Die VDMA-Tagung beleuchtet das Thema Variantenmanagement diesmal zum Schwerpunkt Variantenkonfiguration - ein wichtiger Baustein der Digitalisierungsstrategie. Denn der Trend zur Digitalisierung verändert auch den Maschinen- und Anlagenbau. Prozesse lassen sich schneller, effizienter und sicherer gestalten. Doch im Mittelpunkt stehen die Anforderungen des Kunden: Wie gelingt es, mit geringem Aufwand die Wünsche und Bedürfnisse in marktfähige Lösungen umzusetzen? Die Variantenkonfiguration erscheint als richtige Antwort und wird damit zu einem wichtigen Baustein der Digitalisierungsstrategie von Unternehmen. Auf der Tagung Variantenmanagement berichten sie über erfolgreich umgesetzte Projekte. Sie zeigen, dass sich...

weiterlesen

Trend zum Homeoffice erfordert auch neue Tools


Paderborn, 28. Januar 2019 - Net at Work GmbH, einer der wichtigsten Systemintegratoren für Microsoft Office 365 in Deutschland, begrüßt den Trend zu mehr Homeoffice-Angeboten und empfiehlt, den geänderten Anforderungen auch mit neuen Werkzeugen im digitalen Workplace Rechnung zu tragen.

Immer mehr arbeiten ganz oder teilweise im Homeoffice

Laut einer repräsentativen Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter mehr als 800 Geschäftsführern und Personalverantwortlichen von Unternehmen,...

weiterlesen

Paessler und baramundi – kombinierte Lösung „Made in Germany“


Nürnberg/Augsburg, 24. Januar 2019 - Der Netzwerk-Monitoring-Spezialist Paessler AG kooperiert im Rahmen seiner Uptime Alliance mit der baramundi software AG. Durch das Zusammenwirken der beiden Lösungen - der baramundi Management Suite und PRTG Network Monitor - ergeben sich für den Anwender eine Reihe von Vorteilen. Er kann so beispielsweise Jobs, Endpoints und Services aus der Suite in PRTG überwachen. So wird die Arbeit von IT-Administratoren weiter optimiert, und Ausfallzeiten werden minimiert.

Aufgrund der ständig wachsenden IT-Umgebungen ist ein zuverlässiges...

weiterlesen

daccord: neuer Connector für Micro Focus GroupWise


Frankfurt am Main/Offenbach, 24. Januar 2019 - Datenschutz ist in Zeiten von DSGVO, BDSG und Co. für Unternehmen fortlaufend ein Thema. Dabei nimmt gerade auch die Verwaltung von Zugriffsrechten eine wichtige Rolle ein. Die Access Governance-Software daccord des Offenbacher Softwarehauses G+H Systems bringt Transparenz über die Rechtestrukturen im Unternehmen und minimiert so unberechtigte Datenzugriffe. Als langjähriger Premier Partner von Micro Focus kann daccord neben SAP, Microsoft, Cloud-Anwendungen, Datenbanken etc. auch Micro Focus-Umgebungen auslesen und analysieren. Dazu steht dem Anwender ab sofort der neue Micro...

weiterlesen

MindManager Webinarreihe 2019 startet mit Session zu Gantt Pro


Alzenau, 23. Januar 2019 - Im MindManager® Auftakt-Webinar für das Jahr 2019 dreht sich alles um die Erstellung und Nutzung von Gantt-Diagrammen innerhalb der aktuellen MindManager Enterprise Version. Interessenten können sich ab sofort für das Live-Webinar des MindManager Experten Rainer Obesser am 31. Januar anmelden.

Im Fokus des einstündigen Webinars stehen die unterschiedlichen Einsatzszenarien synchronisierter Gantt-Diagramme im Zusammenspiel mit MindManager Maps und interaktiver Visualisierung. Dies bietet nicht zuletzt bei der Nachverfolgung und Kontrolle vielfältige Vorteile. Die...

weiterlesen

SCHENKER KEY 15: NVIDIA Quadro-Grafikchips für professionelle Anwender


Mit einer Kombination aus leistungsstarker P4200- oder P3200-GPU und einem aktuellen Intel-Sechskern-Prozessor der achten Core-Generation wendet sich die mobile Workstation unter anderem an Anwender von CAD-Software im Konstruktions- und Präsentationsbereich, die bei der 3D-Modellberechnung in besonderem Maße von den Ausstattungsmerkmalen der hochspezialisierten Grafiklösung profitieren.

NVIDIA Quadro P4200 beschleunigt die Berechnung von 3D-Modellen
Professionelle NVIDIA Quadro-Grafikkarten verfügen im Gegensatz zu den GeForce-Modellen für Privatanawender über ein erweitertes Feature-Set sowie...

weiterlesen

Explicatis Qualitätsmanagement wieder ISO-zertifiziert


Köln, 18. Januar 2019 - Explicatis, IT-Beratung und Spezialist für Softwareentwicklung mit Hauptsitz in Köln, ist vom TÜV Nord erneut nach der ISO-Norm 9001 zertifiziert worden. Neben den allgemeinen ISO-Standards für das Qualitätsmanagement stand vor allem das neuentwickelte Werkzeug "Explicedia" im Fokus des Audits. Das Wiki erfüllt nach Aussage des Auditors in hervorragender Weise die Aufgaben eines zentralen Tools zur Steuerung und Sicherung des Qualitätsmanagements. Die zertifizierten Prozesse werden von Explicatis laufend überprüft, angepasst und erweitert...

weiterlesen

Zucchetti erstmalig auf der EuroCIS 2019


Die italienische Zucchetti-Gruppe, internationaler Anbieter von HR- und ERP- Lösungen, ist erstmals mit einem eigenen Messestand auf der EuroCIS in Düsseldorf vertreten. Zucchetti präsentiert sein ERP-System "Mago" sowie seine zentrale Workforce Management Lösung "HR Infinity". Die vollständige Integration mit der TCPOS-Kassenlösung soll zusätzlichen Mehrwert bieten.

Die italienische Zucchetti-Gruppe ist ein führender internationaler Anbieter von integrierten Lösungen für ERP, HR und Zutrittskontrolle für Unternehmen jeglicher Größe. Nachdem das Unternehmen in den letzten zwei Jahren zusammen mit TCPOS auf der Messe vertreten...

weiterlesen

Software-Suite für Stammdaten-Qualität


Mit dem fortschreitenden Einsatz von CAD-, PDM-, ERP-Systemen sind in Industrie-Unternehmen riesige, für Anwender nicht länger transparente Datenbestände entstanden, die sich mit den systeminternen Mitteln nicht effizient bereinigen, konsolidieren und im Hinblick auf neue Anforderungen der Digitalisierung optimieren lassen. Mit der Software-Suite simus classmate stellt simus systems den Unternehmen dazu nicht nur effiziente Werkzeuge bereit, sondern begleitet sie auch bei der Konzeption und Realisierung entsprechender Projekte.
Mit dem Modul classmate DATA werden technische Massendaten aus ERP-Systemen erfolgreich optimiert. Ob sie aus unterschiedlichen Systemen stammen, nach wechselnden Konventionen eingegeben...

weiterlesen