GetMyInvoices hebt individuelles Rechnungsmanagement auf eine neue Stufe


Lübeck. Anwender der Rechnungsmanagementlösung GetMyInvoices können ab sofort Dokumente aus 10.000 verschiedenen Portalen automatisch herunterladen. Nachdem der Kunde die für ihn relevanten Portale individuell ausgewählt hat, muss er nur einmalig die Zugangsdaten hinterlegen und GetMyInvoices legt die Belege automatisch in der zentralen Belegverwaltung ab. Hierbei handelt es sich um einen ein Cloud-basierten Service, mit dem sich die Dokumente einfach organisieren und ebenfalls automatisch in nahezu jede beliebige Lösung weitergeleiten lassen. Alles in allem bietet GetMyInvoices damit seinen Kunden ein neues Level im individuellen Rechnungsmanagement. Interessenten erhalten auf der...

weiterlesen

COVID-19: Krisenkommunikation mit digitaler PR


Die Entwicklungen rund um Corona haben uns alle mit Macht erwischt. Jetzt ist es umso wichtiger, die Kommunikation aufrecht zu halten. Es heißt jetzt schnell reagieren, angemessen kommunizieren und durch eine proaktive Krisenkommunikation die eigene Reputation stärken.

Der wirtschaftliche und soziale Shutdown durch den Ausbruch des Virus trifft alle in unterschiedlichem Ausmaß. Die ideale Krisenkommunikation sieht für jedes Unternehmen anders aus.

Beispiele für Krisenkommunikation in unterschiedlichen Branchen:

- Die Tourismusbranche, beispielsweise Hotels und Reiseanbieter, sollten jetzt...

weiterlesen

RPA als Business-Enabler in Corona-Zeiten


Autor: Milad Safar, Managing Partner Weissenberg Group

Das Corona-Virus hat die Wirtschaft fest im Griff. Unternehmen, ganze Branchen stellen den Betrieb ein. Wirtschaftsexperten diskutieren bereits, ob die Wirtschaft mit einer kurzen und heftigen Rezession, mit einem anhaltenden Abschwung oder gar mit einem Kollaps rechnen muss. Wie immer im Leben gibt es zwei Möglichkeiten, als Unternehmen mit den Auswirkungen einer derartigen Krise umzugehen. Die Hände in den Schoß legen und abwarten, bis es vorbei ist, in der stillen Hoffnung, das Desaster irgendwie...

weiterlesen

dotSource erreicht Gold-Status im Partnerprogramm von CMS-Anbieter Magnolia


Jena, 01. April 2020 - dotSource ist ab sofort Gold-Partner des Content-Management-System-Anbieters Magnolia. Im Rahmen des Partnerprogramms würdigt der neue Status das Engagement der Digitalagentur, Unternehmen mit Hilfe der CMS-Lösung von Magnolia die besten Voraussetzungen für guten Content Commerce zu schaffen und damit aktiv zum Erfolg zu verhelfen.

Die erste Begegnung mit einer Marke erfolgt häufig nicht über Produkte, sondern über Inhalte - etwa Webseiten-Content, klassisches Marketing, Content-Commerce oder Social-Media. Eine gute Strategie hilft nicht nur dabei, neue Kunden zu...

weiterlesen

Daniel Pölkemann erweitert BITGRIP-Management


Seit dem 1. April 2020 hat BITGRIP einen zusätzlichen Geschäftsführer. Daniel Pölkemann wird als Managing Director Sales die Bereiche Vertrieb und Business Development verantworten.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir Daniel von uns begeistern konnten. Seine Erfahrung im Vermarkten digitaler Produkte und sein Netzwerk werden uns neue Wachstumsimpulse geben", freut sich Timmo Köhler, Managing Partner und einer der BITGRIP-Gründer.

Pölkemann war in den letzten vier Jahren bei Media Impact GmbH, eine Tochter des Axel-Springer-Konzerns, zuletzt als Director Brand- & Product Management. Zuvor war er als General...

weiterlesen

Ivalua Studie: Zielerreichung im Procurement scheitert an technischen Hürden


Redwood City/München - 31. März 2020 - Wie messen Verantwortliche für Einkauf, Supply Chain und Finanzen ihre Effektivität im Procurement? Ivalua, ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, hat dazu eine weltweite Umfrage in Auftrag gegeben. Die Studie unter dem Titel "Effective Procurement Performance Measurement" untersucht, welche Herausforderungen Beschaffungsteams bei der Erreichung ihrer Ziele bewältigen müssen. Außerdem zeigen die Ergebnisse einen zunehmenden Abstand zwischen fortgeschrittenen und weniger weit entwickelten Teams.
weiterlesen

Neuer CFO sichert die Wachstumspläne von Contentserv


31. März 2020 - Contentserv, der weltweit führende Product Information Management-Anbieter und Hersteller der Contentserv Product Experience Plattform, hat den versierten Branchenexperten Claus Müller zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Als globaler Finanzchef ist es seine Aufgabe die Geschäftstätigkeit des Unternehmens durch den Aufbau einer starken und effizienten Finanzinfrastruktur zu sichern.

Claus verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Leitung globaler Finanzteams in verschiedenen Branchen. Durch seine umfassende Arbeit mit Private Equity-Firmen besitzt er zudem eine enorme...

weiterlesen

Unternehmensresilienz in der Corona-Krise: CARMAO gibt Pandemie-Workshop für KMU


Limburg a.d. Lahn, 27. März 2020 - Der Corona-Virus hat auch bereits die Wirtschaft infiziert - Unternehmen unterschiedlicher Branchen fürchten um ihre Existenz. Es fehlen oftmals Notfallpläne. Die CARMAO GmbH ( www.carmao.de), Spezialist für Unternehmensresilienz, bietet daher einen Pandemie-Workshop für kleine und mittelständische Unternehmen an. Ziel des Workshops, der auch als Webinar durchgeführt werden kann, ist es, KMU, die sich bisher nicht mit Pandemie-Plänen im Rahmen eines Business Continuity Management Systems (BCMS) oder aktuell mit dem...

weiterlesen

Jamf School ab sofort in der AWS-Cloud


München, 26. März 2020 - Jamf, der weltweit führende Softwareanbieter für Apple-Gerätemanagement, ist mit seiner Verwaltungslösung für den Bildungsbereich, Jamf School, in die Cloud von Amazon Web Services (AWS) umgezogen. Kunden von Jamf School - ehemals ZuluDesk - profitieren nun von einer höheren Stabilität, Skalierbarkeit, Sicherheit und einer verbesserten Leistung der Datenbankinfrastruktur.

Der Wechsel in die AWS Cloud war notwendig, um das Datenhosting von Jamf School mit dem Hosting des restlichen Produktportfolios von Jamf zu vereinheitlichen. Das zuvor genutzte Rechenzentrum in Frankfurt war außerdem...

weiterlesen

DSV Service aktualisiert OZG-Formularkatalog für die Verwaltung


Stuttgart, 26.03.2020 - Die DSV Service, ein Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlags und Expertin für Formularmanagement, hat eine neue Version ihres Formularkatalogs zur Umsetzung des OZG veröffentlicht.

Der aktuelle Katalog enthält bereits mehr als 150 fertige Online-Formulare, die von Verwaltungen auf kommunalen oder Länderebenen für die Umsetzung des OZG oder anderer E-Government-Vorhaben als Komplettangebot gebucht werden können. Bereits jetzt ist der Katalog an Full-Service-Formularen...

weiterlesen

Das neue mobile Datenterminal RuggON VIKING bietet optimale Leistung für das Flottenmanagement


Taipei, Taiwan - 25. März 2020 - Die RuggON Corporation, ein führender Anbieter von Mobile-Computing-Lösungen, hat VIKING angekündigt, das mobile Datenterminal der nächsten Generation. Das neueste 7-Zoll-Gerät bietet leistungsstarke und zuverlässige Rechenleistung für Transportflotten und schwere Nutzfahrzeuge.

Führende Leistung seiner Klasse
Da Digitalisierung und Automatisierung die Flottenmanagementbranche kontinuierlich verändern, wird ein Hochleistungsgerät eine entscheidende Rolle spielen. Ausgestattet mit dem Qualcomm Snapdragon 660 Octa-Core Hochleistungsprozessor, 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz mit optionaler microSD-Erweiterung...

weiterlesen

Überblick unterstützt bundesweite Krisenstäbe kostenlos


Berlin, 24. März 2020 - Krisenstäben im ganzen Land stellt das StartUp Überblick aus Berlin seine Kommunikationssoftware kostenlos zur Verfügung. In Überblick können die Krisenstäbe einfach Informationen mit verschiedenen Interessensgruppen teilen und Aufgaben nachvollziehbar und transparent koordinieren. Durch die effiziente Kommunikation können sich die Stäbe, die seit Wochen am Limit arbeiten, wertvolle Arbeitsstunden einsparen.

Am Wochenende haben über 40.000 Teilnehmer beim offiziellen Hackathon der Bundesregierung #WirVsVirus an Lösungen für die Herausforderungen im Land in der Corona-Krise...

weiterlesen

ForgeRock vereinfacht den Migrationsprozess von Legacy-Produkten zu einer modernen Identitätslösung


ForgeRock®, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, stellt die Modernize IAM Accelerators vor. Diese neuen Tools unterstützen Unternehmenskunden bei der schnellen und einfachen Migration des Identity and Access Managements (IAM) von Legacy-Anbietern wie Oracle oder CA Technologies auf die sichere und flexible Plattform von ForgeRock. Sie tragen dazu bei, den sonst oft kostspieligen und zeitaufwändigen Migrationsprozess nahtlos und für die Benutzer quasi unsichtbar zu gestalten.

Die IAM-Herausforderung erfolgreich bewältigen:
Eine veraltete IAM-Software verlangsamt die digitale Transformation eines Unternehmens. Unsichere und unflexible Identitätslösungen erhöhen die Sicherheitsrisiken...

weiterlesen

Europäische Weltraumorganisation ESA kofinanziert 1 Million Euro Projekt, das KI und Satellitendaten zur Modernisierung der Forstwirtschaft kombiniert


Espoo, Finnland, 23.03.2020
Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat bestätigt, dass sie ein Demonstrationsprojekt von CollectiveCrunch, dem finnisch-deutschen Innovationsführer für Künstliche Intelligenz in der Forstwirtschaft, kofinanzieren wird. Die ESA wird dabei 50% der Gesamtkosten übernehmen, das Gesamtvolumen des Projekts beträgt knapp 1 Million Euro.
Die finanziellen Mittel werden verwendet, um die Linda Forest Plattform für die Waldinventur sowie für zentrale Elemente der Forst-...

weiterlesen

Überblick bietet SaaS-Lösung für SARS (Corona)


Das Berliner Start-Up Überblick bietet in Zeiten von Corona eine existenzrettende SaaS-Lösung für das Home Office. Für Unternehmen aus dem Gesundheitswesen und alle Organisationen die unmittelbar gegen die Ausbreitung des Corona-Virus kämpfen stellt Überblick seinen Service ab sofort kostenlos zur Verfügung - zunächst bis zum 30. Juni 2020.

Besonders die Logistik profitiert enorm von dieser einfachen und sofort startbereiten Kommunikationslösung. Überblick soll auch...

weiterlesen

SAP zeichnet PILLER mit dem Innovation Award 2020 aus


Die Piller Blowers & Compressors GmbH hat den SAP Innovation Award 2020 in der Kategorie Business Transformation gewonnen. Die Auszeichnung würdigt Unternehmen, die mit SAP-Plattformtechnologien Innovationen vorantreiben. PILLER hat unter anderem seine Serviceprozesse mit dem Internet of Things und einer nahtlosen Integration in die vorhandene IT-Systemarchitektur, zu der beispielweise SAP C/4 HANA, SAP S/4 HANA und SAP Field Service Management gehören, optimiert. Bei der erfolgreichen Umsetzung des Digitalisierungsprojekts hat IBsolution entscheidend unterstützt.

Indem PILLER seine Serviceprozesse zusätzlich zum klassischen Wartungsmodell auch auf das Internet of Things (IoT)...

weiterlesen

Krisenmanagement bei dotSource gewährleistet stabile Kunden- und Projektbetreuung


Jena, den 16. März 2020 - Im Zuge der aktuellen Entwicklungen hat die Digitalagentur dotSource aus Jena einen Maßnahmenplan erstellt, der nun schrittweise in Kraft tritt. Dieser Katalog berücksichtigt in erster Linie die Gesundheit aller Mitarbeiter und soll weiterführend die stabile Kunden- und Projektbetreuung und Arbeit sicherstellen.

Natürlich beobachtet man auch in der Digitalagentur die neusten Entwicklungen in Bezug auf die sich ausbreitende Coronavirus-Infektionen (COVID-19) in Deutschland. Angesichts der sich tagtäglich verändernden Situation startet dotSource gut vorbereitet in die...

weiterlesen

Kundenmanagement und Immobilienverwaltung – das perfekte Paar für Makler und Projektentwickler


UniPRO/Real Estate ist Software für Entwicklung, Verkauf und Verwaltung von Immobilien. Unidienst GmbH hat die Lösung speziell auf die Bedürfnisse von Maklern und Objektentwicklern ausgerichtet und baut bewusst auf den Stärken eines CRM-Systems auf: Durchdringendes Kundenmanagement und die aktive Gestaltung von Geschäftsprozessen - in diesem Fall spezifisch für die Immobilienbranche.

Unidienst bietet die Lösung UniPRO/Real Estate seit 2015 an und entwickelt diese seither nach Trends, Anforderungen und Vorschriften weiter. Es ist deutlich, dass es sich lohnt, als Immobilienmakler und Projektentwickler über eine Tabellenkalkulation hinauszublicken und ein...

weiterlesen

gbo datacomp im Juli als Aussteller auf der Hannover Messe


Vom 13.7. bis zum 17.7.2020 präsentieren die Augsburger MES Experten in Halle 17, B48 ihre leistungsfähige und praxiserprobte Lösung bisoftMES zur Integration von Business- und Fertigungsprozessen mit Blick auf ausgesuchte Branchen.

Augsburg, 12.03.2020. "Die ganze Branche hat die Verschiebung der Hannover Messe empfindlich getroffen, keine Frage. Aber aus diesem Grund abzusagen, war für uns zu keinem Zeitpunkt eine Option", beginnt Michael Möller, Geschäftsführer der gbo datacomp GmbH. Smart Factory und Industrie 4.0 sind auch im Juli noch aktuelle Themen, mit denen der mittelständische...

weiterlesen

EBARA hat Visio P&ID Process Designer erfolgreich implementiert


Die EBARA-Gruppe wurde 1912 gegründet und ist einer der weltweit führenden Hersteller im Bereich Fluidtechnologien. Das Kerngeschäft des japanischen Konzerns ist die Herstellung von Pumpen, Turbinen, Kompressoren, Kältemaschinen und Ventilatoren. In dem Unternehmensbereich Fluid Machinery and System ist das Erstellen von R&I-Fließschemata - allgemein als P&IDs bezeichnet - eine Hauptaufgabe der Ingenieure in der Anlagenplanung. Diese dienen als Standarddokument für den gesamten Anlagenlebenszyklus und umfassen verschiedene Arten von Dokumenten wie P&IDs, Ausrüstungs- oder Rohrleitungslisten.

"Wir suchten nach einem Werkzeug, das die Überprüfung...

weiterlesen

Paukenschlag für OZG-Umsetzung: Sparkassenverlag bietet Full-Service für Kommunen und Landesbehörden


Stuttgart, 12.03.2020 - Die DSV Service GmbH, ein Tochterunternehmen des Deutschen Sparkassenverlages und Experte für Formularmanagement, steigt entschlossen in das Formularmanagement im öffentlichen Bereich ein. Die DSV Service bietet dazu ab sofort mehr als einhundert der wichtigsten Formulare im E-Government sofort einsatzbereit an. Öffentliche Verwaltungen aus Kommunen und Ländern sowie deren IT-Dienstleister können diese Formulare bedarfsorientiert aus einem Katalog als Full-Service buchen. Damit wird...

weiterlesen

Technologie trifft Design: NTT DATA eröffnet Design Studio in München


München, 11. März 2020 - Im Rahmen der Munich Creative Business Week (MCBW) hat der IT-Services-Anbieter NTT DATA sein neues Design Studio in München eröffnet. Das Design Studio ist Teil des weltweiten NTT DATA Design Networks (NDDN). Im NDDN sind über 550 Designer in 16 Studios tätig und unterstützen Unternehmen dabei, Produkte und Services zu entwickeln, die Nutzerinnen und Nutzer in den Vordergrund stellen. Basierend auf dem Marktkontext werden in den weltweiten Design Studios Designkonzepte von der Idee bis zum fertigen Prototypen...

weiterlesen

EuvinoPRO setzt für GDSN auf b-synced der Bayard Consulting


Köln / Berlin, 09. März 2020

- Partnerschaft um die Getränke- und insbesondere die Wein-, Bier und Spirituosenbranchen kostengünstig und effizient an das GDSN anzuschließen
- Die technische Anbindung der EuvinoPRO Plattform an den GDSN Datenpool b-synced ist bereits entwickelt und produktiv gesetzt
- Erste Kunden sind bereits gewonnen und produktiv
- Für b-synced ist dies nun neben der Bio-Branche (ecoinform) und der Healthcare-Branche (HCDP) die dritte Branche, die über eine Plattform-Partnerschaft erschlossen wird.

Euvino GmbH und...

weiterlesen

Wachstum dank Providersteuerung und IT Service Management


Karlsruhe, 10. März 2020 - Die auf IT Service Management (ITSM) und Service Level Agreements (SLA) spezialisierte Scholderer GmbH hat sich im vergangenen Jahr weiter von einer IT-Beratung zu einer umfassenden Competence Factory entwickelt. "Beratung und Schulung sind noch immer ein Schwerpunkt bei unserer Arbeit für Unternehmen", erklärt Gründer und Geschäftsführer Dr. Robert Scholderer. "Doch IT-Lösungen im Outsourcing sind komplexer geworden, wir übernehmen daher mehr Leistungen in der Umsetzung und ständigen Begleitung." Für namhafte Firmen und Konzerne hat...

weiterlesen

heldendaten von Qlik als „Partner of the year 2019 Austria“ ausgezeichnet


Grödig/Salzburg, 09.03.2020: heldendaten, Resell- & Implementierungspartner für Qlik-basierte Business-Intelligence-Lösungen, wurde im Rahmen des diesjährigen Qlik-Partner-Kickoffs in München mit dem Partner Award in der Kategorie "Partner of the year 2019 Austria" ausgezeichnet.

Mit dem jährlich verliehenen Award zeichnet Qlik Partnerunternehmen aus, die verschiedene Leistungskriterien erfüllen. Dazu gehören zum einen Subscription-Deals und Lizenzumsätze in einer festgelegten Menge bzw. Höhe. Zum anderen müssen die Partner nachweislich budgettreu arbeiten, eine hohe Beratungskompetenz aufweisen und für eine reibungslose Projektumsetzung sorgen. heldendaten verfügt über fundierte Technologie-Expertise zu Qlik, SAP, Microsoft Dynamics und Microsoft...

weiterlesen