Customer Days von pirobase imperia mit Teilnehmerrekord


Köln. Die pirobase imperia GmbH, Anbieter innovativer Lösungen für Content- und Produktinformationsmanagement, hat ein positives Fazit ihrer Customer Days 2019 gezogen. Fast 100 Kunden/innen, Interessenten/innen und Partner/innen folgten Mitte Mai der Einladung ins Phantasialand Brühl.

Unter den Gästen befanden sich vor allem Marketing-, E-Commerce- und Webseiten-Verantwortliche sowie Mitarbeiter aus dem Produktmanagement, die im Rahmen des zweitägigen Events aktuelle Neuheiten aus den Bereichen Content- und Produktinformationsmanagement erfuhren. Ein Highlight war das Feature-Voting für imperia CMS. Die Teilnehmer der Veranstaltung durften über neue Funktionen der Lösung abstimmen.

Ebenfalls...

weiterlesen

A1 nutzt die nächste Generation der Digital Business-Plattform von BearingPoint für NGSOM


Amsterdam, 14. Mai 2019 - BearingPoint und A1, Österreichs führender Kommunikationsanbieter und Teil der A1 Telekom Austria Group, geben die erfolgreiche Implementierung ihrer neuen Data-Management-Lösung bekannt, die innerhalb des NGSOM (Next Generation Service and Resource Order Management) Projekts erfolgte. Mithilfe von BearingPoint//Beyonds leistungsstarker, digitaler Infonova Plattformlösung konnten Anzahl und Komplexität der in der OSS (Operation Support Systems) Umgebung verwendeten Systeme deutlich reduziert werden. Dies führte in allen Geschäftsbereichen zu...

weiterlesen

„Gib mir 5“-Partneraktion von G+H Systems für mehr Marge


Frankfurt am Main/Offenbach, 23. Mai 2019 - Die effektive Kontrolle und die Verwaltung von Mitarbeiterzugriffsrechten gewinnen im Zuge der Digitalisierung zunehmend an Bedeutung. Gesetzliche Vorgaben wie die DSGVO betreffen viele Bereiche der IT - so auch die Vergabe von Berechtigungen. Aus diesem Grund haben viele Unternehmen Handlungsbedarf und suchen nach geeigneten Lösungen für das Berechtigungsmanagement. Denn die manuelle Verwaltung der Zugriffsrechte nimmt viel Zeit in Anspruch und ist kostenintensiv. Mit der Access Governance-Software daccord von G+H Systems können IT-Dienstleister, Systemhäuser sowie Consulting-...

weiterlesen

Ivalua bei den World Procurement Awards 2019 als bester P2P-Spezialist prämiert


Paris/München - 22. Mai 2019 - Ivalua, ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, wurde bei den World Procurement Awards 2019 von einem unabhängigen Gremium erfahrener Branchenexperten zum besten P2P (Procure to Pay) Specialist Provider gekürt. Die Awards gelten seit 13 Jahren als die bekanntesten und begehrtesten Auszeichnungen auf dem Gebiet der Beschaffung. Sie würdigen die weltweit fortschrittlichsten Persönlichkeiten, Projekte und Unternehmen.

Die Preisträger wurden am 16. Mai im Rahmen einer feierlichen Verleihung zum Abschluss der ersten World Procurement Week bekannt gegeben. Unter...

weiterlesen

Ivalua in neuer Finanzierungsrunde mit über einer Milliarde US-Dollar bewertet


Paris/Frankfurt am Main - 21. Mai 2019 - Ivalua, ein führender Anbieter von Cloud-basierten Spend-Management-Lösungen, hat 60 Millionen US-Dollar Wachstumskapital erhalten, um seine rasche Unternehmensentwicklung weiter zu beschleunigen. Diese Kapitalerhöhung hebt Ivalua auf das sogenannte Unicorn (Einhorn)-Niveau mit einer Bewertung von mehr als einer Milliarde US-Dollar. Bislang erreichte lediglich eine Handvoll in Frankreich gegründete Unternehmen diese Bewertung. Für 2019 erwartet Ivalua einen Jahresumsatz von über 100 Millionen US-Dollar.

In dieser Finanzierungsrunde beteiligte sich erstmals Tiger...

weiterlesen

Tresor goes mobile: Mit der SafeAgent-App die Inhalte im Tresor verwalten


Mit der Tresor-App SafeAgent ist der weltweit erste mobile Wertemanager auf dem Markt, mit dem sich die Inhalte eines Tresors mühelos verwalten lassen. Hartmann Tresore, der führende Anbieter von Qualitätstresoren, bietet mit dieser App einen echten Mehrwert für Besitzer von Wertschutzschränken. Die Content-Management-Funktion ermöglicht die kontinuierliche Inventarisierung aller im Safe befindlichen Gegenstände. Einfach die Uhrensammlung, den Schmuck, Urkunden und Verträge fotografieren oder einscannen und im SafeAgent hinterlegen. Die integrierte Ablage von Dokumenten wie Rechnungen und...

weiterlesen

BusinessCode startet Marktoffensive mit neuer Homepage


21. Mai 2019 "Nach über 20 Jahren hat es in der Geschäftsführung des Bonner IT-Hauses einen Wechsel geben. Unser Gründer Hanno Gehron zieht sich Schritt für Schritt zurück. Dies war für uns der Anlass, uns als IT-Dienstleister für Business Lösungen klarer aufzustellen und bekannter zu machen", beginnt Martin Schulze, Geschäftsführer der BusinessCode GmbH, Bonn. Die Lösungen des Bonner IT-Hauses finden sich weltweit bei namhaften Kunden im Einsatz, ohne dass man dies bislang vermarktet hätte. Das werden Schulze und der Rest des Teams ändern.
"Wir werden uns als IT-Dienstleister...

weiterlesen

Data-Vault-Alliance gestartet


Die Data Vault Alliance ist eine neue, globale Gemeinschaft von Data-Vault-Experten, Anbietern und Praktikern mit der gemeinsamen Mission, Best Practices und Ressourcen auszutauschen, die den erfolgreichen Einsatz von Data Vault 2.0 in IT-Organisationen unterstützen. Die neue Community wurde von Daniel Linstedt gegründet, dem Entwickler des Data Vault. Sie bietet technische Lernressourcen, Herstellerverzeichnisse, Schulungen, Zertifizierungen und Community-Foren, um das Beste aus Data Vault 2.0 zu machen und Unternehmen beim Aufbau ihrer Kompetenz...

weiterlesen

OPTIMAL SYSTEMS präsentiert ideale Lösung auf der Labvolution


Berlin, 20.05.2019 - Das vernetzte Labor im Fokus: OPTIMAL SYSTEMS, Spezialist für Informationsmanagement-Software, ist auf der europäischen Fachmesse für innovative Laborausstattung Labvolution 2019 auf dem Messegelände in Hannover mit herausragenden Lösungen für Labore vertreten. Zwischen Dienstag und Donnerstag, 21. und 23. Mai, präsentiert OPTIMAL SYSTEMS unter anderem seine Software enaio® lims. Die Experten der OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft Jena werden am Stand D71 in Halle 19 die Möglichkeiten des Laboratory Information Management Systems (LIMS) vorstellen, das Dokumentation, Probenprozessierung, Prozessanalyse und...

weiterlesen

BITMi Partner von neuer Digitalmesse TWENTY2X in Hannover


- Neue Digitalmesse TWENTY2X startet im März 2020 in Hannover
- Bundesverband IT-Mittelstand e.V. begleitet als Partner Konzeption und Entwicklung der neuen Messe
- Digitalisierung des Mittelstands im Fokus

Hannover, 20. Mai 2019 - Die Deutsche Messe AG hat in Kooperation mit dem Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) eine neue Digitalmesse angestoßen, die erstmalig im März 2020 in Hannover stattfinden soll: TWENTY2X. Dies wurde auf der heutigen Pressekonferenz in Hannover bekannt gegeben. Zentrales Thema der Messe...

weiterlesen

Wirtschaftlichkeit durch Digitalisierung


Braunschweig, 15.05.2019 - Die auf computergestützte Qualitätssicherung spezialisierte velian GmbH aus Braunschweig meldet sich mit gleich zwei neuen Produkteinführungen zurück am Markt.

Bereits 2015 wurde die Eigenentwicklung "vDesignRuleCheck" mit dem Prädikat "Best of 2015" der Initiative Mittelstand ausgezeichnet. Ein Tool, welches Produktionsplaner, Konstrukteure etc. geholfen hat, Ausgabedateien (wie z.B. Siemens Process Designer, Tecnomatix u.v.m.) schnell und effektiv automatisiert auf mögliche Attribut-Verletzungen zu überprüfen. Die regelmäßige Überprüfung von Produktdaten steigert nicht nur die Qualität, sondern verringert die Turnaroundzeiten für die zu liefernden Datenpakete....

weiterlesen

Unternehmenserfolg mit Business Intelligence sichern


Eben gerade doch! Kleine und mittelständische Unternehmen empfinden Business Intelligence (BI) oftmals als zu großes und abstraktes Thema, dessen Nutzen Großunternehmen und internationalen Konzernen vorbehalten ist. Doch vor allem KMU sollten sich mit BI verstärkt auseinandersetzen, um den Erfolg gelebter Geschäftsprozesse sicherzustellen.

Marktanalysen, Wettbewerbsfähigkeit, Geschäftsentwicklung oder Absatz - die Darstellung der KPIs ist weitreichender Nutzen und Chance vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit Microsoft Power BI geht die Analyse über eigene Unternehmensdaten hinaus, da zusätzliche, externe Datenquellen integriert werden. Gerade in Symbiose mit einem CRM-System...

weiterlesen

Controlware und Infosim kooperieren beim Netzwerk- und Service-Management


Dietzenbach, 14. Mai 2019 - Controlware und Infosim arbeiten ab sofort bei der Vermarktung, Entwicklung und Integration leistungsfähiger Netzwerk- und Service-Management-Lösungen zusammen. Telekommunikations- und Großunternehmen profitieren auf diese Weise vom Potenzial innovativer Netzwerktechnologien, ohne Abstriche bei der Sicherheit und Compliance kritischer Dienste in Kauf zu nehmen.

Infosim ist einer der führenden Hersteller automatisierter Service-Fulfillment- und Service-Assurance-Lösungen. Im Mittelpunkt des Portfolios steht mit StableNet eine hoch automatisierte, herstellerunabhängige Netzwerk- und Service-Management-Plattform für anspruchsvolle Telco- und Enterprise-Umgebungen....

weiterlesen

Auftaktveranstaltung „Business Women Network“ bei itelligence: Eine Initiative von Mitarbeiterinnen für Mitarbeiterinnen


Bielefeld, 14. Mai 2019 - Am 17. Mai 2019 findet die Auftaktveranstaltung des "Business Women Network" in der Bielefelder Zentrale der itelligence AG statt, zu der alle 550 in Deutschland beschäftigten Frauen des Unternehmens eingeladen wurden. In Deutschland engagiert sich bereits eine große Anzahl von itelligence-Mitarbeiterinnen in der Initiative "Business Women"s Network", die aus vier Communities besteht: "Business Women", "itelligence und Familie", "Führungskraft Frau" sowie aus "Branding und Identifikation". Das gemeinsame Ziel ist es, Aufmerksamkeit für wichtige Gender Diversity-Themen zu schaffen und Verbesserungsvorschläge für das Unternehmen zu erarbeiten....

weiterlesen

parsionate und mayato schließen strategische Partnerschaft


Die beiden Beratungsspezialisten parsionate und mayato schließen eine strategische Kooperation, um europäische Enterprise-Kunden mit durchgängigen Datenmanagement- und Analytics-Lösungen zu unterstützen.

Der ganzheitliche Fokus auf Data & Analytics ermöglicht bessere Entscheidungen
Die Integration heterogener Datenquellen und die Befähigung der Mitarbeiter, selbstständig Daten auszuwerten und zu verknüpfen, sind wichtige Themen im Datenmanagement. Um fundierte Entscheidungen treffen zu können, sind qualitativ hochwertige Daten und eine einwandfreie Datenanalyse notwendig.

Die Zusammenführung von zentralen Datenmanagement-Lösungen, wie Master Data Management...

weiterlesen

Jederzeitiges ändern und löschen auf der Blockchain möglich


Das Dortmunder Startup BoneBits GmbH hat ein Verfahren entwickelt welches ermöglicht Daten vollständig dezentral auf einem autarken Blockchain-Ökosystem jederzeit zu löschen oder zu ändern ohne die Integrität der Blockchain zu verletzen. Eine Einbindung von privaten Speicherorten ist dazu nicht notwendig. Das ist die Grundlage, redaktionellen Content in Verbindung mit den strengen Vorgaben des Datenschutzes, insbesondere von personenbezogenen Daten aus der EU-DSGVO auf einer öffentlichen Blockchain zu speichern.

Das Recht auf Auskunft (Art....

weiterlesen

OPTIMAL SYSTEMS feierte in neuen Räumen auf Phoenixsee-Areal


Berlin, 13.05.2019 - OPTIMAL SYSTEMS hat am Freitag, den 10. Mai die Einweihung des neuen Standortes am Phoenixsee in Dortmund gefeiert. Der Umzug war bereits am 1. April erfolgt. Das Berliner Unternehmen entwickelt und vertreibt seit 1991 Softwarelösungen für das Management von Informationen. Zur Gruppe gehören insgesamt 16 Gesellschaften und Niederlassungen in Europa. Das Standbein in Nordrhein-Westfalen, das direkt zur Berliner Zentrale gehört, wurde 2014 gegründet und steht unter Leitung von Petra Blume. Zur Einweihungsfeier im neuen, repräsentativen Ambiente der angesagten Business- und...

weiterlesen

Einladung zum Meetup in Zürich am 23.05.2019


Einladung
der
ALPEIN Software SWISS AG und
generativ GmbH

zum Meetup
am 23.05.2019, 18:00-21:00 Uhr
in den Citizen Space Zürich

Lassen Sie sich konkrete Anwendungsbeispiele aus und zwischen SAP und Atlassian JIRA Welt präsentieren und staunen Sie, was durch digitale Transformation bereits heute möglich ist.

Stellen Sie sich vor, in Ihrer Organisation sind Geschäftsabläufe klar strukturiert und flexibel, sie sind in einer IT Landschaft abgebildet und damit jederzeit nachvollziehbar und transparent. Über die Jahre gewachsene Excel-Tabellen und manuell erstellte Ganttcharts sind durch...

weiterlesen

JIRA2SAP -Die Nr. 1


Ob Problembehandlung, Bugtracking oder operatives Projektmanagement: JIRA ist eines der führenden Tools.

Ist Ihr Unternehmen SAP-Anwender, dann nutzen Sie die vorzüglichen Verbindungsmöglichkeiten zwischen den zwei Systemen SAP und JIRA. Immer mehr Unternehmen, die SAP als zentrale Software im Einsatz haben, setzen zusätzlich JIRA ein. Das erlaubt gewisse Prozesse einfacher, flexibler und übersichtlicher zu gestalten. Um die Daten zwischen den beiden Systemen zu transferieren nutzten die Anwender automatisch eine Brücke, die die beiden Systeme verbindet und versteht.
JIRA2SAP ist ein Produkt der ALPEIN...

weiterlesen

Europäische Investitionsbank zeichnet M-Files mit dem Innovationspreis 2019 aus


Ratingen, 9.5.2019 - M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt bekannt, dass das Unternehmen von der Europäischen Investitionsbank (EIB) als eines der innovativsten Technologieunternehmen in Europa mit dem EIB-Innovationspreis 2019 gewürdigt wurde. M-Files erhielt die Auszeichnung während des zweiten jährlichen EIB-Venture-Gipfels in Luxemburg, bei dem führende Vertreter der modernsten Technologieunternehmen Europas versammelt waren.

M-Files wurde für seinen kontinuierlichen Fokus auf Innovationen im Informationsmanagement und für die Revolutionierung des...

weiterlesen

DeskCenter begleitet Kunden mit neuer IT Asset Management-Lösung zum Unified Endpoint Management


Leipzig, 7. Mai 2019 - Der Leipziger Lösungsanbieter DeskCenter Solutions AG hat sein Kernprodukt komplett neu aufgesetzt und erhebliche Weiterentwicklungen im Oberflächendesign sowie in der technologischen Struktur vorgenommen. Die DeskCenter Management Suite (DCMS) V.11 befähigt Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, ihre IT sicher und produktiv zu managen - selbst in komplexen Umgebungen. Dabei bietet die neue IT-Lösung in puncto Mandantenfähigkeit auf einer SQL...

weiterlesen

Übernahme perfekt: Qlik schließt Integration des Datenmanagementanbieters Attunity ab


Qlik hat die Übernahme des Datenmanagement-Spezialisten Attunity Ltd. erfolgreich abgeschlossen. Damit bilden der führende Anbieter von Datenintegrations- und Big Data Management-Software und die marktführende Analyse- und BI-Plattform Qlik ab sofort eine Einheit. Ziel der Übernahme ist es, die Analyse von Rohdaten noch weiter zu beschleunigen und auch aus komplexen Datenquellen in Echtzeit verwertbare Einsichten zu gewährleisten.

Ganzheitlicher Ansatz für Datenintegration und...

weiterlesen

ATOSS und DATEV: Kooperation mit Mehrwert


Vernetzte Märkte erfordern vernetztes Handeln. Mit diesem Leitprinzip gingen ATOSS und DATEV vor über zehn Jahren eine Technologie-Partnerschaft ein. Die bewährten Schnittstellen vom Zeitwirtschaftssystem ATOSS Time Control zu den DATEV Programmen LODAS, Lohn und Gehalt sowie Kostenrechnung wurden jetzt erneut technisch geprüft. Dabei wurde die korrekte Zusammenarbeit von DATEV bestätigt. Ab sofort ist ergänzend auch für die ATOSS Weblösung Crewmeister eine Schnittstelle verfügbar. So profitieren Anwender aller Größen - vom Startup über den Steuerberater...

weiterlesen

Mobiles Mängelmanagement und 360GRAD Fotodokumentation


Die mobile Erfassung von Mängeln ist heutzutage auf vielen Baustellen Standard. Ein effizientes mobiles Mängelmanagement bietet ausschließlich Vorteile für alle am Bau Beteiligten. Auf der Baustelle erfolgt die Erfassung der Mängel direkt per Smartphone oder Tablet-PC. Fotos, Sprachaufnahmen, Pläne und weitere Dokumente werden direkt zugeordnet.

Beste Erfahrungen mit der eigenen mobilen Mängelerfassung hat das Braunschweiger Softwareunternehmen DOCby.net gemacht. Hierzu Dipl.-Inform. (TU) Rainer David, Geschäftsführer der DOCby.net GmbH:
weiterlesen

Theegarten-Pactec optimiert Arbeitsabläufe mit simus classmate


400 Mitarbeiter beschäftigt der Maschinenbauer Theegarten-Pactec in Dresden. Ein Viertel der Belegschaft entwickelt die individuellen Verpackungsmaschinen für Süßwaren, Nahrungsmittel und Produkte aus dem Non-Food-Sektor, die das Unternehmen weltweit ausliefert. Jeden Tag entstehen mehr als 100 neue Arbeits- und Montagepläne - von denen jeder Einzelne in die Datenbanken eingepflegt werden muss. Der Verwaltungsaufwand ist also groß. "Die Masse an Entwürfen und Zeichnungen, die wir täglich verarbeiten, bringt uns an unsere Grenzen", erklärt Heiko Eberth, Leiter der Arbeitsvorbereitung bei Theegarten-Pactec. "Wir haben deshalb in diesem Bereich nach Unterstützung gesucht."
Gefunden...

weiterlesen