Top 10: Die besten Wlan-Router im Test und Vergleich bis 100 Euro



Sie sind auf der Suche nach einem sicheren und zuverlässigen Wlan-Router bis 100 Euro ?

Im Handel gibt es fasst 500 verschiedene Modelle von rund 40 Herstellern.
Mit diesen Tipps finden Sie schnell den passenden Wlan-Router und was Sie beim Kauf beachten sollten.
ITnote zeigt Ihnen auch die besten Wlan-Router bis 100 Euro in einer Bestenliste.

1. DSL-Tarif vergleichen

Sparen Sie bis 650 Euro und sichern Sie sich schon ab 11,66 Euro pro Monat Ihren Spartarif.

Jetzt kostenlos DSL-Vergleichsrechner starten

2. Reichweite

Die Reichweite der Zugangspunkte hängt von der Umgebung ab. So sorgen etwa Stahlbeton- oder Holzwände für eine starke Abschirmung des Signals. Ist das der Fall, helfen Ihnen zum Beispiel WLAN-Verteiler (sogenannte WLAN-Repeater) weiter. Sie erhöhen die Reichweite eines Funknetzwerks. Alternative: Stromleitungs-Netzwerk-Adapter mit WLAN. Damit bringen Sie das WLAN-Signal auch in Räume, die sonst keinen Empfang haben.
TIPP: Stellen Sie den Wlan-Router zentral und in einer Höhe von mindestens 50 cm in Ihrer Wohnung oder im Erdgeschoss des Hauses auf.

3. Übertragungsgeschwindigkeit

Die Übertragungsleistung wird durch den verwendeten Standard festgelegt. Die Geschwindigkeit erkennt man am Buchstaben hinter der technischen Normbeschreibung IEEE 802.11. Die Standards a und g übertragen die Daten mit bis zu 54 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). 802.11b sendet und empfängt nur langsame elf Mbit/s.
Aktuelle Modelle verfügen über den n-Standard. Theoretisch ist damit eine Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 450 Mbit/s möglich. Um diese Geschwindigkeit auszunutzen, müssen auch die Endgeräte die Technik unterstützen. Ist das nicht der Fall, funktioniert die Datenübertragung entsprechend langsamer. Generell sind die Werte der Übertragungsgeschwindigkeit eher theoretischer Natur. Die tatsächlichen Datenraten liegen meist deutlich darunter.

4. Sicherheit

Ein Funknetzwerk strahlt über die eigenen vier Wände hinaus. Je nach Standort des WLAN-Geräts verschafft sich so auch ein Nachbar oder ein Unbekannter vor der Haustür Zugang.
Um das Netzwerk vor unberechtigter Nutzung zu schützen und das Ausspähen von Daten zu verhindern, müssen Sie die Übertragung verschlüsseln.
Dabei sollte mindestens der WPA-Standard verfügbar sein, besser die aktuellere WPA2-Verschlüsselung.

5. Stromverbrauch

WLAN-Router sind in der Regel immer in Betrieb. Daher hat ihr StromverbrauchStrompreisvergleich: Risikolos wechseln beim Testsieger große Bedeutung, denn schon aus einem Dauerverbrauch von 10 Watt werden in einem Jahr 88 Kilowatt-Stunden, die bei einem Kilowatt-Preis von 25 Cent rund 22 Euro kosten. Achten Sie deshalb auf niedrigen Stromverbrauch nicht nur im Betrieb, sondern vor allem auch im Standby.

Bestenliste Top 10 Wlan-Router bis 100 Euro:

TOP
1 TP-Link Archer C7 Dualband Gigabit Router
mehr Details
802.11b/g/n/ac, USB 2.0,
1750MBit/s, LAN, WA
Preise prüfen
2 Asus RT-N18U N600
mehr Details
802.11 b/g/n, Gigabit LAN/WAN
USB 3.0, Print FTP UPnP VPN Server
IPv6, SSID, TurboQAM
Preise prüfen
3 AVM FRITZ!Box 3272 Wlan Router Annex B
mehr Details
ADSL, 450 Mbit/s
2 Gigabit-LAN, Media Server
Preise prüfen
4 AVM FRITZ!Box 7330 Wlan Router
mehr Details
ADSL, 300 Mbit/s, DECT-Basis
Media Server
Preise prüfen
5 NETGEAR R6220-100PES AC1200 Wireless
mehr Details
802.11ac Dual-Band Gigabit
USB 2.0, 1200Mbit/s
Preise prüfen
6 Securifi Almond
mehr Details
Touchscreen Wireless Router
Range Extender
Home Automation Hub
Preise prüfen
7 Asus DSL-N17U N300
mehr Details
(VDSL2 / ADSL2/2+, 802.11n
EU Multi-Annex Modus
Gigabit LAN, USB 2.0, Serverfunktion
Preise prüfen
8 Linksys RE6500W-EJ AC1200
mehr Details
1200 Mbit/s, Dual Band
WPS, 4x Gigabit Port
Preise prüfen
9 D-Link DWR-512/E HSDPA
mehr Details
2,4GHz, 150Mbps
4-Port
Preise prüfen
10 SITECOM WLR-7100 AC1200
mehr Details
WiFi Dual-Band
X7 USB 2.0 Port
Preise prüfen

Stand: Oktober 2016